Newsticker

Parcellock und Otto starten gemeinsamen Pilottest in Hamburg

Parcellock: Paketkasten

Die Parcellock GmbH, ein Gemeinschaftsunternehmen der Paketdienste DPD, GLS und Hermes, hat Otto als neuen Kooperationspartner für seinen Pilottest in Hamburg und Umgebung gewonnen. Sinn und Zweck der Kooperation ist es, das Zusammenspiel zwischen E-Commerce-Händler, Paketdienstleister und dem Parcellock-System bei hohem Versanddurchsatz unter Praxisbedingungen zu testen und weiter zu optimieren. Vor diesem Hintergrund ist Otto als ein weltweit führender Onlinehändler mit jahrzehntelanger Erfahrung im E-Commerce aufgrund seiner Expertise und 6 Millionen aktiven Kunden in Deutschland der ideale Kooperationspartner.

Im Zuge der Kooperation erreicht der im Februar 2016 begonnene Test im Großraum Hamburg seine nächste Ausbaustufe, in der nun auch Paketkästen im Maxiformat (760 x 575 x 450 Millimeter) aufgestellt werden. Die freistehenden Kästen mit dem Parcellock-System kommen vor Einfamilienhäusern zum Einsatz. Ziel ist es, nun auch die Handhabung mit den größten Modellen unter realen Nutzungsverhältnissen zu erproben. Die im Test gesammelten Informationen schaffen die Grundlage für eine reibungslose Integration in den Versandprozess. Die Markteinführung von Parcellock ist zum Ende des Sommers 2016 geplant.

Dirk Reiche, Geschäftsführer der Parcellock GmbH: „Durch den Ausbau des Live-Tests gewinnen wir zusätzliche Erkenntnisse, die es uns erlauben das System zu perfektionieren. Mit Otto haben wir einen erfahrenen Partner mit an Bord geholt. Gemeinsam profitieren wir vom gegenseitigen Austausch und den gewonnenen Erfahrungen im Sinne einer für den Kunden perfekten Zustelldienstleistung.“

Quelle + Bildquelle: Parcellock GmbH

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*