Newsticker

Kardex Mlog baut neues Lager für Apetito Tiefkülmenüs

Kardex Mlog: Apetito-Tiefkühllagers in Rheine

Der Verpflegungsspezialist Apetito erwartet in den nächsten Jahren kontinuierliches Wachstum. Mit einem zusätzlichen vollautomatischen Hochregallager erweitert Kardex Mlog nun die Tiefkühl-Lagerkapazitäten am Apetito-Hauptstandort in Rheine. Mit einer Gesamtinvestition von rund 16 Millionen Euro – der zweithöchsten in der Unternehmensgeschichte – entstehen weitere 17.000 Palettenstellplätze für zusätzliche Tiefkühlmenüs.

Mit der Erweiterung erhöht sich die Kapazität auf 20 Millionen Tiefkühlgerichte, die jederzeit auf Lager gehalten werden können. Das Projekt in Rheine ist die Fortsetzung einer jahrelangen erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen zwei Tiefkühlspezialisten. Der Catering- und Verpflegungsspezialist Apetito zählt zu den führenden Anbietern in der Gemeinschaftsverpflegung, Kardex Mlog gehört seit langem zu den profiliertesten Anbietern im Bereich der automatisierten TK-Lager.

Als Generalübernehmer errichtet Kardex Mlog ein viergassiges Hochregallager mit vier Regalbediengeräten (RBG) aus der eigenen Fertigung mit doppelttiefer Lastaufnahme und zwei Lastaufnahmemitteln je RBG. Baugleiche RBG haben sich bereits in zahlreichen Projekten mit anspruchsvollen Umgebungen und bei Temperaturen bis minus 30 Grad Celsius bewährt. Die RBG zeichnen sich durch eine hohe Energieeffizienz und moderne Systeme zur Energierückgewinnung aus. Zum Lieferumfang zählen auch die vollautomatische Mischpalettenbildung und die fördertechnische Anbindung an das Logistikzentrum (LogiZ).

Der erste Spatenstich erfolgte im März dieses Jahres, die Fertigstellung ist für Juni 2017 geplant. „Wir werden mit dieser Investition unsere zentralen Logistikprozesse optimieren und unser weiteres Wachstum besser abbilden können“, so Ludger Sasse, Projektleiter Apetito. „Wir haben uns mit Kardex Mlog für einen bewährten und erfahrenen Partner für TK-Lager entschieden.“

Quelle + Bildquelle: Kardex Mlog

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*