Newsticker

Agility ernennt Markus Lingohr zum Geschäftsführer Zentraleuropa

Agility: Markus Lingohr

Der Logistikdienstleister Agility hat Markus Lingohr zum Managing Director für die Area Central Europe berufen. In dieser Funktion verantwortet er die Geschäftsentwicklung von Agility in Deutschland, Belgien, den Niederlanden und Polen.

Markus Lingohr verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der Logistikbranche. Vor seinem Wechsel zu Agility war er als Managing Director Luft- und Seefracht Deutschland bei Hellmann Worldwide Logistics für alle zwölf deutschen Standorte des Unternehmens verantwortlich.

„Markus Lingohr kennt sich in der Logistikbranche hervorragend aus, hat umfangreiche Managementerfahrung und ein umfassendes Verständnis des europäischen Marktes“, sagt Michael Bible, CEO von Agility Europe. „Er ist sehr versiert im Umgang mit großen Teams und komplexen Herausforderungen. Gleichzeitig verfügt er über ausgeprägte Kenntnisse im operativen Geschäft.“

Markus Lingohr arbeitete zuvor für Circle Freight (heute Ceva Logistics), Thyssen Haniel Logistics (heute DSV) und DB Schenker. Sein Dienstsitz wird Hamburg sein.

Quelle + Bildquelle: Agility

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*