Newsticker

Rhenus Alpina AG übernimmt General-Cargo-Geschäft von Loomis

Rhenus

Rhenus Alpina AG und die schwedische Loomis-Gruppe haben am Freitag gemeinsam bekanntgegeben, dass Rhenus die General-Cargo-Geschäfte von Loomis per 1.7.2016 übernimmt. Die Transaktion umfasst sämtliche rechtlichen und operativen Einheiten von MAT Transport AG, Bonafide Logistic AG, VIA MAT (FRANCE) S.A.R.L. und O.Lisboa Despachos Internacionais LTDA.

Der Verwaltungsrat der Loomis-Gruppe zeigte sich sehr erfreut, dass bei Rhenus Alpina AG ein idealer Partner gefunden werden konnte, um die langfristige Weiterentwicklung des Geschäftsbereichs General Cargo sicherzustellen. Die 149 Mitarbeitenden der betroffenen Unternehmen, wovon 118 in der Schweiz beschäftigt sind, werden Rhenus Alpina AG angegliedert und zu den bisherigen Konditionen weiterbeschäftigt. Ein Stellenabbau ist nicht geplant.

Die Dienstleistungsangebote von Rhenus Alpina AG und des General-Cargo-Bereiches der Loomis-Gruppe ergänzen sich äusserst vorteilhaft. „Mit der Übernahme kann Rhenus Alpina AG ihr Dienstleistungsangebot weiter ausbauen und sie stärkt ihre Marktpräsenz in attraktiven Wachstumsbereichen“, freut sich Andreas Stöckli, CEO von Rhenus Alpina AG. Das bisherige Dienstleistungsangebot der übernommenen General-Cargo-Einheiten soll auch in Zukunft vollständig abgedeckt und in Teilbereichen mittelfristig sogar ausgebaut werden.

„Wir freuen uns, mit Rhenus Alpina AG einen wachstumsstarken und verantwortungsvollen Partner zur Übernahme des General-Cargo-Geschäftes gefunden zu haben. Unsere Mitarbeitenden können die hohe Dienstleistungsqualität sowie die langjährig gewachsenen Kundenbeziehungen im neuen Umfeld weiter ausbauen“, so Urs Röösli, President Loomis International.

Quelle: Rhenus

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*