Newsticker

va-Q-tec eröffnet Fulfillment Center in Würzburg

va-Q-tec, ein technologisch führender Anbieter hocheffizienter Produkte und Lösungen im Bereich der thermischen Isolation, hat am Unternehmenssitz in Würzburg ein weiteres Fulfillment Center für das „Serviced Rental“ Mietgeschäft eröffnet.

Hier werden verschiedene Hochleistungs-Verpackungssysteme von der Thermo-Transport-Box bis zum Thermo-Luftfracht-Container auf die gewünschte Transportleistung vorbereitet, um sie dem Kunden einsatzbereit übergeben zu können. Diese Dienstleistung wird insbesondere von Healthcare-Unternehmen im Rahmen einer zuverlässigen Kühlkettenlogistik in Anspruch genommen. Auf 2.500 Quadratmetern können im neuen Würzburger Fulfillment Center monatlich bis zu 10.000 Verpackungssysteme mit 11 bis 74 Litern Innenvolumen sowie 400 Container mit Ladekapazität von bis zu zwei US/Euro-Paletten für temperaturgeführte Transporte zur Verfügung gestellt werden.

Die passiven Hochleistungs-Verpackungssysteme benötigen während des Transports keine externe Energiezufuhr und ermöglichen beispielsweise den sicheren Transport von temperatursensiblen Pharma- und Biotechprodukten. Verschiedene Transport-Temperaturbereiche zwischen -60°C (oder sogar darunter) und +40°C stehen zur Verfügung. Durch das Zusammenspiel der Hochleistungsverpackungen mit den dazu abgestimmten va-Q-tec Vorkonditionierungs-Prozessen im Fulfillment Center werden die sensiblen Produkte, je nach Bedarf, zwischen 24 und über 200 Stunden in den gewünschten Temperaturbereichen gehalten – auch bei extremen klimatischen Außenbedingungen.

„va-Q-tec ist Technologieführer für passive thermische Verpackungslösungen. Mit unseren innovativen Rental und Fulfillment Services für Hochleistungs-Thermo-Transportboxen und -Container setzen wir als Dienstleister neue Maßstäbe in der Pharma- und Kühlkettenlogistik. Aufgrund steigender Anforderungen an die Produktsicherheit sehen wir in diesem Markt aktuell ein hohes Wachstumspotenzial. Daher freuen wir uns sehr, dass wir die erhöhten Kundenanfragen nun auch von unserer Heimat aus bedienen können. Gleichzeitig setzen wir ein Signal für den Wirtschaftsstandort Würzburg“, sagt Dr. Joachim Kuhn, Vorstandsvorsitzender und Gründer der va-Q-tec AG.

Die Rental Services von va-Q-tec beinhalten die Vermietung von Thermo-Containern und Mehrweg-Boxen sowie Zusatzleistungen wie die Vorkonditionierung, Reinigung, Sterilisation oder Temperaturaufzeichnung. Diese Container und Boxen ermöglichen den abweichungsfreien Transport temperatursensibler Güter bei einfachstem Handling und minimalen Betriebskosten für die Kunden. In enger Kooperation mit führenden Logistikdienstleistern wird sichergestellt, dass die Verpackungssysteme zum vereinbarten Zeitpunkt und im gewünschten Temperaturbereich beim Versender angeliefert und nach der Beladung wie geplant zum finalen Warenempfänger geliefert werden. Nach der Anlieferung sorgt der Logistiker wieder für die Retoure der leeren Container an das entsprechende va-Q-tec Fulfillment Center. Der Service ist national und international verfügbar. Im va-Q-tec Fulfillment Center werden die Verpackungen nach Rückkehr gereinigt, sterilisiert und technisch überprüft, bevor sie wieder vorkonditioniert in den Umlauf gebracht werden.

Die mehrfach ausgezeichneten thermischen Verpackungslösungen von va-Q-tec eignen sich ideal zur verlässlichen Einhaltung von Regularien wie der Good-Distribution-Practice (GDP). Sie werden nach internationalen Standards wie z.B. ISTA qualifiziert. Bislang wurden mehr als 1 Million Sendungen mit va-Q-tec Containern und Boxen ohne Abweichungen von den geforderten Temperaturbereichen durchgeführt.

Quelle: va-Q-tec

1 Kommentar zu va-Q-tec eröffnet Fulfillment Center in Würzburg

  1. Guenter Matzke // 9. September 2016 um 16:42 // Antworten

    Good people/team, good job, good products. All the best for the future business & growth. G.M.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*