Newsticker

transport logistic 2017

Großstädte sind Wachstumsmotoren und Innovationszentren. Die Urbanisierung ist einer der zentralen Megatrends des 21. Jahrhunderts, der sich auch unmittelbar auf die Logistik auswirkt.

Daher hat die transport logistic 2017 in Kooperation mit der DVV Media Group GmbH die neue Dachmarke „metropolitan logistic“ geschaffen. Es handelt sich dabei um einen neuen Kommunikationsschauplatz für Unternehmen aus Logistik, Industrie und Handel, der zentrale Stakeholder wie öffentliche Entscheider und NGO’s (non governmental organisation) mit einbindet.

Bereits am 8. November 2017 wird es zu diesem Thema eine Konferenz in Berlin geben. Dazu konnten wichtige Marktteilnehmer wie VW, REWE digital, MAN und viele mehr gewonnen werden. Zentrale Themen wie Antriebsarten, e-commerce, politische Flankierung der Urbanisierung und viele andere werden hier umfassend diskutiert.

Der erste Messeauftritt der „metropolitan logistic“ findet vom 9. bis 12. Mai 2017 auf der transport logistic in München statt. Hier wird ein eigener, deutlich sichtbarer Themen-Marktplatz mit attraktiven Partnerstände geschaffen. Unmittelbar an den Bereich „metroplitan logistic“ ist ein Forum angeschlossen, auf dem Themen rund um die Urbanisierung diskutiert werden.

Quelle: Messe München GmbH

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*