Newsticker

Stute versorgt A400M-Produktion in Bremen

Airbus DS: MMC Bremen

Stute Logistics, eine 100-prozentige Kühne + Nagel-Tochter, versorgt die Bremer Produktionslinien im militärischen und zivilen Bereich von Airbus Defence and Space. Am Dienstag wurde das 10.000 Quadratmeter große Material Management Center (MMC) mit Gästen aus Wirtschaft und Politik offiziell eröffnet.

Im Material Management Center trägt Stute die Verantwortung für den Wareneingang, die Zollabwicklung, die fachgerechte Lagerung von 17.500 Artikeln, die termingerechte Produktionsversorgung der A400M-Montage in Bremen und den Versand von Vorprodukten zur Final Assembly Line (FAL) in Sevilla. Auch der innerbetriebliche Transport, die Bereitstellung von Materialien zur Qualitätsprüfung, die Versandverpackung und das Handling von sensiblen Bauteilen zählen zum Umfang des Dienstleistungspakets.

Die Realisierungszeit für das A400M-Projekt betrug nur neun Monate. Das MMC mit seiner 10.000 Quadratmeter großen Lagerhalle erfüllt alle Qualitätsstandards nach den Normen EN 9.100, 14.001, 9.001 und OHSAS 18.001. Vor der Inbetriebnahme waren zwei Monate für den Umzug von 55.000 Ladungsträgern notwendig.

„Das MMC hat eine hochwertige Logistik- und Lagerfläche von rund 10.000 Quadratmetern, die die besonderen luftfahrtspezifischen Anforderungen an das Objekt, das Hallenlayout, die Lagerflächenaufteilung und die Lagerausstattung berücksichtigt“, sagte Martin Weichhardt, Leiter Procurement und Supply Chain bei Airbus Defence and Space. „Bis zum Jahr 2024 ist ein Investitionsvolumen von rund 50 Millionen Euro für die Projektierung, Erstellung und den operativen Betrieb vorgesehen.“

Anlässlich der Eröffnung des Bremer Material Management Centers erklärte Axel Krichel, Global Head Airbus bei Kühne + Nagel: „In den vergangenen 14 Jahren hat sich nicht nur der Geschäftsumfang mit Airbus maßgeblich erweitert, sondern auch eine weitreichende und beide Seiten zufriedenstellende Logistikpartnerschaft entwickelt, die sich mittlerweile über ganz Europa ausgedehnt hat.“

Quelle: Stute Logistics, Bildquelle: Airbus DS Gmbh

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*