Newsticker

AX4 wird mobil: AXIT bringt multifunktionale Logistik-App auf den Markt

AXIT hat mit „AX4 mobile“ eine App auf den Markt gebracht, die die Cloud-basierte Logistik IT-Plattform AX4 flexibel und einfach um unterschiedliche mobile Anwendungen ergänzt. Der Frankenthaler IT-Dienstleister erweitert damit die Einsatzmöglichkeiten von AX4 für mehr als 200.000 Nutzer weltweit. Die App ist so konzipiert, dass ihre Funktionen kundenindividuell einfach per Click konfiguriert werden können.

„Jeder Kunde kann selbst bestimmen, für welche Funktionen oder Prozesse er einen mobilen Zugriff wünscht“, erläutert Uwe Schumacher, Head of Product Line Management bei der AXIT GmbH, das multifunktionale Anwendungskonzept der neuen Logistik-App. Eingesetzt zur Steuerung von Lieferketten reicht die App über Smartphone und Tablet damit bis in den operativen Bereich der lokalen Sendungssteuerung hinein.

So kann beispielsweise der Leiter einer Versandabteilung über Zusatzkosten für Sonderfahrten informiert werden. Er erhält per App die notwendigen Informationen und kann die anfallenden Sonderkosten bestätigen oder abweisen. Aufgrund der mobilen Erreichbarkeit per App ist es nicht notwendig, dass Entscheidungsträger im Büro anwesend sind.

Ein besonderer Vorteil der Anwendung: Dank modernster Technologie erfolgen Aktualisierungen der App-Funktionen einfach per Click durch den Kunden selbst und sind sofort für alle Beteiligten verfügbar.

Zudem verbessern sich die Fähigkeit zur Collaboration und die Flexibilität im Management von Logistikprozessen: So können über die App auch neue Prozessbeteiligte einfach per QR Code Scan in Prozesse zum Lieferkettenmanagement und in die AX4 Plattform integriert werden.

Weitere Informationen zur App finden sich unter www.axit.de/ax4-mobile.

Quelle: AXIT GmbH

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*