Newsticker

Cargolux bietet Direktflüge mit Kühllogistik-Service von Europa nach Puerto Rico an

Cargolux

Cargolux führt zum 2. Oktober einen neuen Direktflug von Luxemburg nach Aguadilla in Puerto Rico ein. Der Flug CV 8387 verlässt Luxemburg jeden Sonntag um 22.15 Uhr und landet in Aguadilla montags um 1.30 Uhr (jeweils Ortszeit).

Cargolux nutzt dafür eine hochspezialisierte Kühllogistik-Ausrüstung und das modernste Frachtflugzeug der Branche, die Boeing vom Typ 747-8F. Der Frachter verfügt über vier unabhängig einstellbare Klimazonen und ist aufgrund seiner großen Reichweite und Schnelligkeit ideal für verderbliche und temperaturgeführte Sendungen.

Als „Global Cargo Carrier of Choice“ hat Cargolux bereits erfolgreich vier wöchentliche Flüge von Aguadilla nach Europa etabliert, die durch Verlader und Spediteure der süd- und zentralamerikanischen Blumen- und Frischeproduktbranche unterstützt werden. Zusätzlich betreibt Cargolux bereits vier indirekte Flüge pro Woche von Luxemburg nach Aguadilla. Der neue Direktflug in den Süden geht auf den steigenden Bedarf an schnelleren Services der Branchen in Puerto Rico ein und ergänzt dabei das bestehende Angebot.

„Unsere langjährige Expertise im Kühltransport und unsere hohe kundenorientierte Mentalität machen den Cargolux-Service nach Aguadilla zum hochwertigen Angebot für unsere Partner in der pharmazeutischen und Perishables-Industrie“, sagt Niek van der Weide, Cargolux EVP Sales & Marketing. „Nur Cargolux bedient diese Branche direkt, schnell und verlässlich. Auch Kunden haben unser Engagement erkannt, immer die beste Ausstattung und den persönlichsten Service zu bieten. Das hat uns zum bevorzugten Carrier für ihr Geschäft gemacht. Unsere Cool Chain-Experten werten regelmäßig die speziellen und oft einzigartigen Anforderungen unserer Kunden aus und bieten solide und praktische Lösungen. Dieses Engagement wird gern angenommen und hat unsere Produkte CV Fresh und CV Pharma zum großen Erfolg werden lassen.“

Cargolux war die weltweit erste GDP-zertifizierte Fracht-Airline und nutzt Luxairs modernes Pharma- und Gesundheits-Zentrum am Flughafen von Luxemburg, ebenfalls eine GDP-zertifizierte Einrichtung. „Eine frühe GDP-Zertifizierung erlangt zu haben, unterstreicht unser beständiges Streben nach den höchsten Qualitätsstandards noch weiter“, sagt van der Weide.

Quelle/Bildquelle: Cargolux Corporate Communications

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*