Newsticker

VDMA Informationstag Lagertechnik 2016 – Technik, Perspektiven, Sicherheit

VDMA: Logo

Digitalisierung und Automatisierung verändern zunehmend die Arbeitsabläufe und Aufgaben für Mitarbeiter in der Logistik. Auf dem diesjährigen Informationstag Lagertechnik am 16. November 2016 in Frankfurt diskutieren renommierte Experten aus Forschung und Wirtschaft, welche Anforderungen sich daraus an die Fördertechnik und Intralogistik ergeben.

Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Frage, wie sich in Zukunft Prozessoptimierung und Sicherheit, aber auch Demographie und Ergonomie berücksichtigen und sinnvoll umsetzen lassen. Entsprechend verbindet das Vortragsprogramm Einblicke in aktuelle Forschungsprojekte mit Informationen zu aktuellen rechtlichen und sicherheitstechnischen Rahmenbedingungen in der Intralogistik. Welche Potenziale zum Beispiel die Zusammenarbeit von Mensch und Maschine im Lager künftig haben kann, zeigt Guido Follert vom Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML in Dortmund unter anderem an der Kommissionierung mit SAM (Stack Access Machine) und P-INK (Pick-by-Ink) auf.

Weitere Vortragsthemen sind:

  • Faktor Mensch: Das unbekannte Wesen in der Kommissioniertechnik
    Prof. Dr. Ralf Elbert, Technische Universität Darmstadt Fachgebiet Unternehmensführung und Logistik
  • Herausforderungen in der Produktergonomie
    Norbert Vogt, Forschungsgruppe Industrieanthropologie Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • Brandschutz für geschlossene, dynamische Lagersysteme
    Marco van Lier, VdS Schadenverhütung GmbH Berlin
  • Aktuelle rechtliche und sicherheitstechnische Anforderungen beim Einsatz von Shuttles in der Logistik
    Johannes Rehner, VDMA Fördertechnik und Intralogistik
  • Kommissionierroboter: Revolution oder Nischenprodukt?
    Jun.-Prof. Dr. Simon Emde, Technische Universität Darmstadt Fachgebiet Management Science & Operations Research

Die Veranstaltung wird von Prof. Dr. Ralf Elbert von der Technischen Universität Darmstadt moderiert. Der Infotag richtet sich an Führungskräfte, leitende Mitarbeiter und Projektverantwortliche bei Herstellern sowie an Systemplaner und Systemverantwortliche im Bereich Distribution, Lager und Logistik.

Weitere Informationen finden Sie online unter foerd.vdma.org.

Anmeldungen sind bis 4. November 2016 per E-Mail an astrid.schewe@vdma.org möglich. Die Teilnahmegebühr für VDMA-Mitglieder beträgt 99 Euro, für Nicht-Mitglieder 350 Euro. Haben Sie noch Fragen? Juliane Friedrich, +49 69 66 03-1508, beantwortet sie gerne.

Quelle + Bildquelle: VDMA


Veranstalter: VDMA
Land: Deutschland
PLZ: 60528
Nr.: Lyoner Str. 18
Ort: Frankfurt am Main
Straße:
Webseite: http://foerd.vdma.org/
Startdatum: 16. November 2016, 10:00
Endedatum: 16. November 2016, 17:00
Veransaltungsort: VDMA-Haus
Tel.: +49 69 66 03-1508
Fax:
Email: astrid.schewe@vdma.org
Ansprechpartner: Juliane Friedrich / Astrid Schewe
Thema: Lagertechnik - Technik, Perspektiven, Sicherheit
Special:

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*