Newsticker

Emirates Skycargo: Neuer Transportservice für besonders hochwertige Automobile

Emirates Skycargo: transporting classic Ferraris

Emirates Skycargo, die Frachtdivision von Emirates, baut ihr Angebot weiter aus: Der neue Transportservice „Emirates Skywheels“ bietet ab sofort ganzheitliche Beförderungslösungen für seltene und hochwertige Automobile wie beispielsweise Oldtimer, Luxus- und Sportfahrzeuge. Das spezialisierte Angebot steht weltweit zur Verfügung und unterscheidet sich in „Emirates Skywheels Premium“ und „Emirates Skywheels Advanced“. Kunden können jeweils wählen zwischen dem Transport „One-Way“ nur für eine Strecke oder auch als Return-Option mit Rücktransport.

Das den Kundenwünschen und -bedürfnissen anpassbare Produktpaket „Emirates Skywheels Premium“ beinhaltet den Tür-zu-Tür-Transport eines Fahrzeugs von einem gewählten Startpunkt bis zu einem finalen Zielort. Das Fahrzeug wird von seinem Ausgangspunkt abgeholt und an der Destination an dem bestellten Ziel ausgeliefert. Der Service beinhaltet auch die Zollabfertigungsprozesse sowohl im Ausgangs- wie im Zielland der Reise. Zusätzliche Straßen- und Beförderungsversicherungen sind im Rahmen der Premium-Option ebenfalls erhältlich.

Emirates Skycargo hat langjährige Erfahrung im Bereich des Transports hochwertiger Autos – sowohl auf Passagier- wie auf Frachtverbindungen. Die Cargodivision verfügt in ihrem weltweiten Streckennetz von über 150 Ländern auf sechs Kontinenten über hochqualifiziertes Personal, welches speziell für die Verladung und Entladung von Fahrzeugen in und aus Flugzeugen geschult ist und mit äußerster Sorgfalt und unter Einhaltung aller Sicherheitsfaktoren vorgeht.

Aktuell betreibt Emirates Skycargo eine eigene Flotte von 15 Jets, bestehend aus 13 Boeing 777-Vollfrachtern sowie zwei Flugzeugen des Typs Boeing 747-400ERF. Hinzu kommt Unterflurfrachtraum auf 233 Großraumflugzeugen der Emirates-Passagierflotte. Am Drehkreuz in Dubai stehen eigene Lagerräume für Fahrzeuge zur Verfügung.

Ein Video aus dem Emirates YouTube-Kanal zeigt den Transport eines exklusiven Pagani Zonda F von Dubai zurück zur Wartung in der Pagani-Fertigung nahe Bologna in Italien.

Quelle + Bildquelle: Emirates Skycargo

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*