Newsticker

Ihle Gruppe und Meyer Lissendorf GmbH schaffen gemeinsame Logistik-Infrastruktur

Ihle: Logo

Die beiden Reifengroßhändler Ihle und Meyer Lissendorf bauen ihre Stärken aus. Bis Ende 2017 werden die Unternehmen ihre Logistik- und Komplettradaktivitäten im baden-württembergischen Muggensturm bündeln. Mit der Konzentration auf diesen Standort steht dann ein Zentrallager von ungefähr 56.000 Quadratmetern und einer Einlagerungskapazität von rund einer Million Reifen zur Verfügung.

Die Umstellung des Logistikkonzeptes aus einer Hand setzt sich zum Ziel, die Warenverfügbarkeit und die Schnelligkeit im Lieferservice weiter zu verbessern. Die Kunden der Meyer Lissendorf GmbH, einschließlich MLX-Partnern, werden weiterhin vom Vertriebsteam aus der Eifel betreut. Die betroffenen Mitarbeiter erhalten ein Stellenangebot in Muggensturm oder werden bei der Suche eines lokalen Arbeitsplatzes unterstützt.

Quelle: Meyer Lissendorf/Ihle, Bildquelle: Ihle

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*