Newsticker

Formel 1: Volvo Trucks ist offizieller Lieferant von McLaren-Honda

McLaren-Honda hat Volvo Trucks zum offiziellen Zulieferer von LKWs und Transportdienstleistungen seines Formel 1-Teams ernannt. In den nächsten vier Jahren nimmt Volvo mit seiner neuen und innovativen FH-Reihe wichtige Transport- und Logistikaufgaben für das F1-Team und den Hospitality-Bereich wahr. Insgesamt stellt Volvo eine LKW-Flotte aus 24 Sattelzugmaschinen der FH-Serie dem Rennstall zur Verfügung.

„Nicht nur auf der Rennstrecke, sondern auch außerhalb davon suchen wir als Teil von Mclarens Nachhaltigkeitsstrategie ständig nach neuen Ideen. Deswegen sind wir sehr stolz darauf, mit einer so gewichtigen Marke wie Volvo Trucks, die für ihre innovativen und hochperformanten Schwertransportlösungen bekannt ist, zusammenzuarbeiten,“ erklärte Jonathan Neale, Chief Operating Officer der McLaren Technology Group.

Alle bereitgestellten Volvo LKWs bieten neben 13-Liter-Motoren mit 540 PS auch das renommierte „I-Shift“-Getriebe. Sie unterscheiden sich in drei Höhen-Varianten (Standard, extra Low und Top of the Range), um sich den ständig wechselnden logistischen Anforderungen des Teams an den verschiedenen Grand-Prix-Strecken in Europa zu stellen.

Die Rennwelt inspirierte Volvo zur Entwicklung der neuen Technologie der exklusiven FH-Baureihe: In Anlehnung an den Motorsport bietet der LKW das automatische „I-Shift“-Getriebe in Ausführung mit Doppelkupplung, wodurch eine perfekte und in seiner Klasse konkurrenzlose Lenkbarkeit erreicht wurde. Darüber hinaus besitzt die FH-Reihe Merkmale wie eine Einzelradaufhängung, die bis jetzt nur in PKW zu finden waren.

McLaren-Honda wird von Transportlösungen mit kraftstoffeffizienten, drehmomentstarken und reaktionsschnellen Motoren sowie komfortablen Fahrerhäusern profitieren.  Die Volvo FH-Baureihe nutzt die neueste „I-See“ -Technik, die den Kraftstoffverbrauch reduziert, und Motoren, die den Euro-6-Emissionsstandard erfüllen. Auf diese Weise verringert das Team die Umweltbelastung, ganz gemäß seiner Auszeichnung mit dem „Environmental Award for the Achievement of Excellence“ des FIA Institute for Motor Sport Safety and Sustainability.

Neben der geringeren Umweltbelastung zeichnen sich die Flaggschiff-LKWs der FH-Serie auch durch ihr einzigartiges Sicherheitssystem aus. Sowohl ein verstärktes Fahrerhaus als auch ein Fahrerassistenzsystem, verbesserte aerodynamische Spiegel, ein weiterentwickeltes Armaturenbrett und dynamische Scheinwerfer gehören zur Ausrüstungen der Nutzfahrzeuge.

„Abseits der Rennstrecke stellt die Logistik eine große Herausforderung für ein Formel 1-Team dar. McLaren-Hondas gesamten Rennstall auf effiziente, verlässliche und – am wichtigsten – sichere Art und Weise quer durch Europa zu transportieren, ist eine beachtliche Leistung. Wir sind uns sicher, dass unsere Partnerschaft mit Volvo Trucks als offiziellem Zulieferer dazu perfekt passt, “ so Jonathan Neale.

Quelle: truck1.eu

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*