Newsticker

Yusen Logistics führt Luftfracht-Konsolidierungsservice in Moskau und St. Petersburg ein

Yusen Logistics: Logo

Yusen Logistics führt eigenen Konsolidierungsservice für Luftfracht-Importe in Moskau an den Flughäfen Sheremetyevo (SVO1 / SVO2) und Domodedovo (DME), sowie in St. Petersburg am Flughafen Pulkovo (LED) ein.

Dieser neue Service stellt eine echte Innovation in der russischen Transportindustrie dar, wobei Yusen Logistics als erster internationaler Luftfracht-Spediteur an diesen drei Flughäfen in Russland Konsolidierungsdienste in dieser Form anbietet. Bisher war nur ein Airport-to-Airport Service unter DAWB (Direct Air Waybill von den Fluggesellschaften) verfügbar.

Nadezhda Krutiy, Air Freight Business Unit Manager, Yusen Logistics Russland: „Durch Yusen Logistics‘ „House Airway Bill Import Konsolidierungsservice“ profitieren unsere Kunden von vollständiger Sichtbarkeit des Sendungsstatus, Zollabfertigung, „Final Mile“ Zustellungen und falls erforderlich, können wir auch diverse Lagerdienstleistungen übernehmen.“

Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung auf dem russischen Markt bietet das Unternehmen seinen Kunden komplette End-to-End-Logistiklösungen an, bestehend aus einem Netzwerk von 7 Standorten mit 11.500 Quadratmetern Lagerfläche und einer eigenen Fahrzeugflotte.

Albert Abdulin, Managing Director, Yusen Logistics Russland fügte hinzu: „Wir suchen kontinuierlich nach Wegen unser globales Netzwerk weiterzuentwickeln und auszubauen, sowie unseren Kunden die bestmöglichen Dienstleistungen anzubieten.“

Quelle: Yusen Logistics

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*