Newsticker

Vandermeiren neuer CEO der Antwerp Port Authority

Hafen Antwerpen: Jacques Vandermeiren

Zum Jahresbeginn 2017 übernimmt Jacques Vandermeiren das Steuer der Antwerp Port Authority und wird neuer Hafenchef in Antwerpen. Der bisherige CEO Eddy Bruyninckx geht nach 25 Jahren in den Ruhestand.

Jacques Vandermeiren wird zum 1. Januar 2017 Chief Executive Officer und Präsident des Exekutivkomitees der Antwerp Port Authority. Bis Januar 2015 war er CEO bei dem börsennotierten belgischen Stromnetzbetreiber Elia, wo er seit seinem Eintritt in 2001 verschiedene Führungsfunktionen innehatte. Zuvor war Vandermeiren elf Jahre als Senior Advisor Strategy Direction bei der Energiegesellschaft Electrabel tätig.

Vandermeiren hat verschiedene Verwaltungsratsmandate bekleidet, unter anderem bei der Federation of Belgian Energy Companies (Febeg) und der Federation of Belgian Enterprises. Er ist Mitbegründer der belgischen Nachhaltigkeitsplattform The Shift und Co-Investor bei Qpinch, einem Unternehmen, das Energie aus Abwärme gewinnt sowie bei Uest, dem Unternehmen, das Zembro-Notrufsysteme vermarktet. Außerdem ist Vandermeiren Direktor bei der Vascobelo Group, einer belgischen Kaffeemarke im oberen Marktsegment, mit Antwerpen als Heimathafen.

Vandermeiren hat einen Hochschulabschluss als Master of Laws, den er später mit einem Master in European Studies, einem Middle Management Kurs an der Vlerick Business School und einem Advanced Management Programm an der INSEAD Business School, erweitert hat. Er ist mit Barbara Baeckelmans verheiratet. Das Paar hat drei gemeinsame Kinder und lebt in Antwerpen.

Quelle: Port of Antwerp

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*