Newsticker

Blue Water Shipping und BREB gründen Joint-Venture für Windindustrie-Logistik

Blue Water Shipping: Kurt Skov

Hafenagentur, Stauerei, Laden, Löschen, Lagerhaltung und Transport jeder Art: Die Spannbreite der Dienstleistungen, die von der neu geschaffenen Blue Water BREB GmbH angeboten werden, ist weit. Das Joint-Venture wurde von den beiden etablierten Schifffahrts- und Transportfirmen Blue Water Shipping und BREB (Bremer Reederei E&B) mit dem Focus auf On-/Offshore-Wind-Industrie in Deutschland gegründet.

Seit 2008 ist BREB in der deutschen Offshore-Wind-Industrie aktiv. Heute betreibt die Firma Büros in Bremen, Cuxhaven (Hauptsitz), Sassnitz-Mukran und Helgoland und ist einer der führenden deutschen Hafenagenten für die Offshore-Wind-Industrie.

BREB bündelt nun seine Kräfte mit dem international aufgestellten und in Dänemark beheimateten Transport- und Logistikanbieter Blue Water Shipping. Bereits seit über 20 Jahren hat Blue Water sowohl die On- als auch die Offshore-Windindustrie mit Servicedienstleistungen versorgt. Blue Water hat seinen Hauptsitz in Esbjerg, Dänemark – dem größten Hafen weltweit für den Umschlag von Turbinen für Windkraftanlagen – und ist mit seinen mehr als 60 internationalen Niederlassungen seit jeher an einer Vielzahl von Projekten rund um den Globus beteiligt.

„Blue Water BREB hat ein einzigartiges Set-up. Es verknüpft die Erfahrung und Expertise von zwei starken Firmen. Mit diesem Joint-Venture können wir nun jede Transportform und  jede Logistikdienstleistung  an allen Hauptstandorten der deutschen Offshore-Windindustrie anbieten“, betont Arne Ehlers, geschäftsführender Gesellschafter der BREB GmbH & Co. KG. „BREB ist seit Alpha Ventus, dem ersten deutschen Windpark in 2008, in der Offshore-Wind-Industrie aktiv – seitdem haben wir unser Serviceangebot und Know-how kontinuierlich weiter entwickelt.“

Gründer und Geschäftsführer von Blue Water Shipping Kurt Skov sieht für Blue Water BREB gute Geschäftsmöglichkeiten: „Blue Water Shipping bringt seine solide Fachexpertise in Blue Water BREB ein und spielt nicht nur in der Windindustrie eine starke internationale Rolle, sondern in der gesamten Energiebranche. Zusammen mit BREB wird unser Hauptfocus auf dem Angebot von maßgeschneiderten Lösungen für jeden einzelnen Kunden liegen – und damit auf der nachhaltigen Optimierung der Supply-Chain der Kunden.“

Quelle: BREB, Bildquelle: Blue Water Shipping

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*