Newsticker

Siemens, Dürr, Jungheinrich, DHL: Unternehmen geben Einblick in die Praxis ihrer digitalen Supply Chain

Am 4. und 5. April 2017 öffnet sich die Tür in die digitale Welt der Supply Chain. Für das Programm der Fachveranstaltung „PraxisForum Logistik“, die in diesem Jahr zum 16. Mal in Frankenthal (Rheinland-Pfalz) stattfindet, hat IT-Dienstleister AXIT renommierte Industrie- und Logistikunternehmen gewinnen können, die Forums-Teilnehmern Einblick in ihre digitale Logistik-Praxis geben.

„Auf dem diesjährigen AXIT-PraxisForum wollen wir Digitalisierung zum Anfassen bieten“, sagt Frauke Heistermann, Mitglied der Geschäftsleitung beim Veranstalter AXIT. „Dazu präsentieren Unternehmen an Praxisbeispielen, wie sie die Digitalisierung zur Steuerung ihrer Logistikketten einsetzen und welche Vorteile damit verbunden sind.“

Für Fachvorträge, Workshop-Sequenzen und den in das Rahmenprogramm eingebundenen Experten-Dialog konnten Siemens, Dürr, Jungheinrich sowie DHL gewonnen werden. Vorgestellt werden von AXIT auch Innovationen zur digitalen Steuerung von Versorgungsketten über die IT-Plattform AX4.

Bereits am Vorabend werden die Gäste mit einem Impulsvortrag von Prof. Dr. Hoberg, Kühne Logistics University zum Thema „Wie Logistiker und ihre Kunden von der Digitalisierung profitieren“ begrüßt. Informationen zur Teilnahme, sowie Einblicke in das Programm und Anmeldung unter www.axit.de/praxisforum-2017.

Quelle: AXIT

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*