Newsticker

Yusen baut Automotive-Kompetenz durch Akquisition von Transfreight aus

Yusen Logistics: Logo

Yusen Logistics (Europe) BV hat die Übernahme von Transfreight Automotive Logistics Europe bekannt gegeben. Angesichts steigender Nachfrage der Automobilbranche nach qualitativ hochwertigen Logistiklösungen soll diese Akquisition eine Plattform für weiteres Wachstum bei Yusen Logistics bilden. Beide Unternehmen verfügen über langjährige Erfahrung und bieten umfassendes Know-how im Bereich Automobillogistik.

Ian Veitch, CRO Yusen Logistics Europe: „Dieses Geschäft passt perfekt in das Serviceangebot von Yusen Logistics und ergänzt die existierende Infrastruktur hervorragend. Die Kunden aus beiden Unternehmen profitieren dabei von der Branchenkompetenz und den breitgefächerten Supply-Chain-Lösungen.“

Die Erweiterung der Infrastruktur wird die vorhandene Automotive-Netzwerkfähigkeit von Yusen durch die Einführung wichtiger neuer Konsolidierungspunkte in Westeuropa sowie multimodaler Möglichkeiten zwischen Nord- und Südeuropa erheblich verbessern. Die Akquisition stärkt insbesondere die Präsenz und Kompetenz von Yusen Logistics in Nordfrankreich, einem Bereich, in dem sich viele OEMs und Automobilzulieferer  befinden.

Das Automotive-Netzwerk von Yusen Logistics erstreckt sich von Polen bis Portugal und von der Ukraine bis nach Großbritannien und betreut derzeit mehr als sechs Millionen Kubikmeter oder 1,3 Millionen Tonnen Material pro Jahr im Auftrag namhafter OEMs und Automobilzulieferer in Europa.

Quelle + Bildquelle: Yusen Logistics

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*