Newsticker

Nox Nachtexpress übernimmt das deutsche Cargo Logistics Geschäft der Groupe CAT

Nox: Logo

Mit Wirkung zum 1. Februar 2017 hat Nox Nachtexpress von der französischen Groupe CAT sämtliche Aktivitäten der deutschen Tochter CAT LC GmbH übernommen. Mit der Übernahme erhöht Nox Nachtexpress sein Umsatzvolumen um mehr als 50 Millionen Euro und seinen Personalstamm um rund 120 Mitarbeiter.

Ziel von Nox Nachtexpress ist die vollständige Integration der CAT LC Deutschland Aktivitäten, die in den nächsten Monaten mit einem gemeinsamen Team umgesetzt werden soll. Damit will man den Kunden einen noch besseren Service durch Bündelung der Aktivitäten bieten. Nox Nachtexpress plant dabei, alle Mitarbeiter von CAT LC Deutschland zu übernehmen und ihnen im Rahmen der Integration einen Arbeitsplatz in der neuen Gruppe anzubieten.

CAT betreibt seit 1989 einen eigenen Nachtexpress-Service für Kunden aus der Automobilindustrie in Deutschland. Für Nox Nachtexpress ist die Akquisition eine wichtige Stärkung des Bereichs Ersatzteillogistik in der Automotive-Sparte, die traditionell ein wichtiges Standbein des Unternehmens ist.

Quelle + Bildquelle: Nox Nachtexpress

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*