Newsticker

Hamburg Süd eröffnet Büro in Dubai

Hamburg Süd

Die Hamburg Süd hat ihr erstes eigenes Agenturbüro im Mittleren Osten eröffnet. Am 1. Februar hat die Hamburg Süd Shipping LLC in Dubai (Vereinigte Arabische Emirate, VAE) ihre Tätigkeit aufgenommen.

Das reedereieigene Agenturbüro koordiniert die Aktivitäten der Hamburg Süd im Persischen Golf und hat die Aufgaben und Tätigkeiten für den kommerziellen Bereich wie auch für die Containerlogistik vom langjährigen lokalen Agenturpartner Inchcape Shipping Services übernommen. Die Schiffs- und Zollabfertigung in den Häfen Jebel Ali und Khor Fakkan wird weiterhin von Inchcape Shipping Services betreut.

Mehrere Liniendienste der Hamburg Süd verbinden den Mittleren Osten mit dem globalen Netzwerk der Reedereigruppe. Der Transport von Kühlladung bildet dabei einen Schwerpunkt. Denn neben Ladung in Trockencontainern verschifft die Hamburg Süd insbesondere Fleisch und Früchte aus Südamerika in die Region am Persischen Golf. Als einer der führenden Reefer-Container-Carrier weltweit bietet die Hamburg Süd hierfür das notwendige Equipment und eine langjährige Expertise. Durch die Einrichtung eines eigenen Büros in der Wachstumsmetropole Dubai kann die Hamburg Süd künftig noch besser auf die Bedürfnisse ihrer Kunden in der Region eingehen.

Quelle + Bildquelle: Hamburg Süd

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*