Newsticker

Jetzt für den Supply Chain Management Award bewerben

Der Wettbewerb um den Supply Chain Management Award 2017 ist gestartet. Zum 12. Mal suchen Strategy&, die Strategieberatung von PwC, und das Fachmagazin Logistik Heute, das im Münchner Huss-Verlag erscheint, die beste Wertschöpfungskette.

Wer kann mitmachen?
Bewerben können sich produzierende mittelständische und große Unternehmen aller Branchen. Willkommen sind auch partnerschaftliche Bewerbungen von Unternehmen, die über ein erstklassiges Wertschöpfungsnetzwerk verbunden sind oder beispielgebende Supply-Chain-Lösungen unternehmensübergreifend implementiert haben. Beteiligen können sich Unternehmen aus Deutschland und dem europäischen Ausland.

Über den Award

„Der renommierte Supply Chain Management Award würdigt Konzepte, die in produzierenden Unternehmen nachweislich zu Lieferkettenoptimierung und Kostenreduzierung, zur Erhöhung der Transparenz oder zu signifikant besserer Zusammenarbeit geführt haben“, so Logistik Heute-Herausgeberin Dr. Petra Seebauer. Für die Jury sind überzeugende End-to-End Supply-Chain-Lösungen ebenso preiswürdig wie herausragende Ergebnisse in Teilbereichen der Wertschöpfungskette. Harald Geimer, Partner bei Strategy&: „Wir zeichnen Projekte aus, die die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens wesentlich verbessert haben. Maßnahmen und Methoden sind für andere Unternehmen wegweisend.“ Sieger und Finalisten werden im Rahmen der Konferenz „EXCHAiNGE – The Supply Chainers’ Conference“ in Frankfurt am Main (26. und 27. September 2017) geehrt.

Auswahlprozess „live“

Den Gewinner des Supply Chain Management Awards 2017 kürt eine Expertenjury mit Vertretern aus Industrie, Wissenschaft, Consulting und Fachmedien. Alle Finalisten haben Gelegenheit, ihre Lösungen am 26. September 2017 während der EXCHAiNGE zu präsentieren. Einzigartig: Auch das Fachpublikum auf der EXCHAiNGE gibt individuelle Bewertungen ab. Dieses Ergebnis fließt in die direkt vor Ort stattfindende Jurysitzung ein. Der Gewinner wird „just in time“ vorgestellt.

Bewerbungsfrist

Alle Bewerbungen, die komplett ausgefüllt bis zum 30. Juni 2017 eingehen, nehmen am Auswahlprozess teil. Weitere Informationen zum Award 2017 und zum Bewerbungsverfahren: www.exchainge.de/award

Quelle: EUROEXPO Messe- und Kongress-GmbH

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*