Newsticker

DB Cargo und GE Transportation erweitern die digitale Präsenz der Bahn in Europa

Deutsche Bahn

DB Cargo, Europas größtes Eisenbahn-Frachtunternehmen, und GE Transportation haben einen Vertrag darüber unterzeichnet, im Laufe der nächsten fünf Jahre 250 Lokomotiven in Deutschland, Großbritannien & Nordirland, Frankreich und Polen zu digitalisieren. Dies markiert GE Transportations ersten europäischen digitalen Vertrag überhaupt und ist ein großer Meilenstein in den Bemühungen des Unternehmens, ich-bewusste Lokomotiven zu entwickeln und die ganze Wertekette des Bahnbetriebs zu digitalisieren. Die Partnerschaft ist auch deshalb ein Novum, da erstmals Nicht-GE-Lokomotiven mit digitalen Lösungen von GE ausgestattet werden.

Der Vertrag folgt einem dreimonatigen Pilotprojekt der „RailConnect 360 Asset Performance Management Solution“ von GE Transportation, die Gesundheitszustandsaktualisierungen der Lokomotiven lieferte, die zu einer Erhöhung der Effizienz und einer 25-prozentigen Verringerung der Dienstausfälle führten.

„Unser Pilotprojekt mit GE Transportation resultierte in einer beträchtlichen Verbesserung der Flottenverfügbarkeit und in einer Reduzierung der Anzahl von Dienstausfällen – Faktoren, die für unsere Betriebe und die Lieferung von Gütern entlang der globalen Lieferkette kritisch sind“, sagte Steffen Bobsien, Senior Vice President European Asset Management & Technology für DB Cargo AG. „Wir freuen uns darauf, die Lösungen von GE auf diese 250 Lokomotiven in unserer Flotte zu erweitern – und auf die positiven Ergebnisse, die sie liefern.“

„Die digitale industrielle Zukunft ist hier, und nie zuvor war die Notwendigkeit, Informationen in Einblicke und Einblicke in Ergebnisse zu verwandeln, so wichtig für unsere Kunden. Mit diesem leistungsbasierten Vertrag für die Fernüberwachung und -diagnose von Nicht-GE-Lokomotiven verändern wir das Geschäftsmodell komplett“, sagte der CEO von GE Transportation, Jamie Miller. „Unser Anliegen ist es, Technikern und Eisenbahnbetreibern wie DB Cargo dabei zu helfen, den größten Nutzen aus ihren Vermögenswerten zu ziehen, indem wir revolutionäre Produktivitäts- und Effizienzsteigerungen liefern.“

Quelle: GE Transportation, Bildquelle: Deutsche Bahn

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*