Newsticker

nox NachtExpress startet Sonderservice für die Erntezeit

noxnachtexpress_pressefoto_17

In der Erntezeit sind Landmaschinen im Großeinsatz. In dem engen Zeitfenster, das zudem durch Wettereinflüsse eingeschränkt wird, sind Ausfallzeiten der Maschinen für Landwirte und Lohnunternehmen nicht nur ärgerlich, sondern auch teuer.

Besondere Herausforderungen entstehen, wenn eilige Ersatzteile an Wochenenden benötigt werden. Normalerweise erfolgt deren Lieferung erst Anfang der kommenden Woche. Um dieses Risiko zu minimieren, beliefert nox NachtExpress Landwirte, Lohnunternehmen, Handelsorganisationen, Großhändler von Landmaschinen, Händler und Werkstätten während der Erntezeit sieben Tage die Woche durchgehend mit Ersatzteilen.

Die Zusammenarbeit mit den Landtechnik-Herstellern ermöglicht die Lieferung der dringend benötigten Ersatzteile bis Ende Oktober auch an Sonn- und Feiertagen bereits vor Arbeitsbeginn. Dies gilt auch für internationale Sendungen: Am späten Nachmittag abgeholt erreichen sie – je nach Bestimmungsort – ihren Empfänger vor 8:00 Uhr des nächsten Tages. Heiner Buschhoff von CLAAS: „Ausfallszeiten können Kosten von 800 Euro und mehr pro Stunde verursachen. Durch die Kooperation mit nox liefern wir einen wichtigen Wertschöpfungsbeitrag für unsere Kunden.“

Angeboten wird der Service für alle Ersatzteile, die als Pakete oder einzelne Packstücke versendet werden. Sie können quittungslos an individuell vereinbarten Ablageorten hinterlegt werden. Dies kann der Kofferraum eines Mechanikerfahrzeugs oder ein verschließbarer Raum bei einem Landmaschinenhändler sein. Zu diesem Zweck vertrauen die Auftraggeber nox die entsprechenden Zugangsschlüssel an. Europaweit verwaltet nox etwa 72.000 solcher Schlüssel, davon mehr als 50.000 in Deutschland. Der Wochenendservice wird seit seiner Einführung im Jahr 1991 von der Agrarbranche intensiv genutzt: In Spitzenzeiten sind pro Nacht rund 50 Fahrzeuge von nox unterwegs. Hans Joachim Schultes, General Manager Key Account Managementbei nox NachtExpress: „Mit diesem Service unterstreicht nox seine Kompetenz in der After-Sales Logistik für den Landtechnik-Bereich und hilft den Kunden, teure Ausfallzeiten zu verhindern.“

Quelle/Bildquelle: nox Nachtexpress

1 Kommentar zu nox NachtExpress startet Sonderservice für die Erntezeit

  1. Mr. Nachtexpress // 7. April 2017 um 18:06 // Antworten

    ERSTAUNLICH!
    50 Fahrzeuge … doch so viele?!
    Da hat der General Manager bestimmt alle Hände voll zu tun.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*