Newsticker

UPS verbessert Tracking-Technologie für Frachtsendungen

UPS: Logo

UPS (NYSE: UPS) hat heute bekanntgegeben, dass das Unternehmen Verbesserungen bei Flex™ Global View implementiert, einem Verwaltungs- und Transparenz-Tool für Luft-/Seefracht und Bodentransporte sowie für Informationen zu Lagerbeständen, Bestellscheinen und Zollabfertigung.

UPS Supply Chain Kunden, die sich bei Flex™ Global View einloggen, sehen unter anderem folgende Verbesserungen:

  • Neues Dashboard für Überseecontainer – Dieses Dashboard bietet mehr Transparenz bei Überseecontainern. Informationen zu Containern können nach Spediteur, Verlade- und Entladehafen, Versender oder Empfänger sortiert werden.
  • Detaillierte Versandbenachrichtigungen – Flex™ Global View sendet E-Mail-Benachrichtigungen an Kunden zu konkreten Ereignissen in der Lieferkette, die mit Frachtsendungen und/oder Zolleinträgen verbunden sind. Diese Mitteilungen werden ab sofort zusätzliche frachtspezifische Einzelheiten enthalten, die bislang nur durch Einloggen in das System und über eine Suche verfügbar waren. Somit werden Kunden nun sofort über eine E-Mail auf Veränderungen in ihrer Lieferkette hingewiesen und können schnell darauf reagieren.
  • Bessere Dashboards und Berichte – Die Dashboards und Berichte in Flex™ Global View wurden umstrukturiert, damit Kunden es nun noch leichter haben, die gesuchten Informationen zu finden.

„UPS verbessert dieses wichtige Technik-Tool für die Kunden fortlaufend,“ sagte Cindy Miller, Präsidentin UPS Freight Forwarding. „Niemand möchte in der Lieferkette Überraschungen erleben. Daher bietet Flex™ Global View einen Grad an Transparenz, Berichterstattung und Benachrichtigungen, der die Kunden auf dem Laufenden hält und ihnen eine bessere Kontrolle ihrer Lieferkette ermöglicht.“

UPS wird im Laufe des Jahres 2017 Verbesserungen an Flex™ Global View einführen. Weitere Informationen zu Flex Global View finden Sie auf http://www.ups-scs.com/tools/fgv/index.html.

Quelle/Bildquelle: UPS

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*