Newsticker

Yusen Logistics Turkey und İnci Lojistik fusionieren zu Yusen Inci Lojistik

Yusen Logistics

Yusen Logistics Turkey (YLTR), ein Tochterunternehmen des globalen Logistikdienstleisters Yusen Logistics und İnci Lojistik (IL), eine Tochter der İnci Holding, haben zur Yusen İnci Lojistik ve Ticaret A.Ş. fusioniert. Die Yusen İnci Lojistik nimmt zum 01. April 2017 ihren Betrieb auf und wird von Hakan Meric, dem bisherigen Geschäftsführer von Yusen Logistics Türkei vertreten. Dieser strategische Zusammenschluss ist ein entscheidender Schritt für beide Unternehmen und soll die Logistiklandschaft im Bereich nationaler Transporte innerhalb der Türkei verändern, aber auch Auswirkungen auf den internationalen Sektor haben.

Durch den Zusammenschluss entsteht eine Alternative für Kunden, die im rasant wachsenden türkischen Markt wert auf qualitativ hochwertige Logistikdienstleistungen und Value Added Services legen. Es formieren sich zwei Spezialisten mit Erfahrung, Yusen Logistics mit globaler Präsenz auf der einen und İnci Lojistik’s als Experte im heimischen Markt auf der anderen Seite. Yusen İnci Lojistik mit Hauptsitz in Istanbul bietet eine breite Palette an Dienstleistungen, von Kontraktlogistik bis hin zu Internationalen Transporten.

Yusen İnci Lojistik verfügt über Standorte in Istanbul, Izmir, Manisa, Bursa sowie Ankara und betreibt 30.000 Quadratmeter Lagerfläche in Izmir und Manisa. Beide Einrichtungen sind temperaturgesteuert und bieten Lösungen ganz nach Kundenwunsch. Zum Unternehmensportfolio zählt auch eine Vielzahl an Value Added Services, das nationale Distributionsnetzwerk ermöglicht vielfältige Transportlösungen.

Yusen Logistics startete am 1.. Oktober 2012 ihre Aktivitäten in der Türkei. Die Tochter der İnci Holding, İnci Lojistik, wurde 1997 gegründet und bot bisher neben nationaler und internationaler Logistik auch Supply Chain Services. Beide Unternehmen arbeiten bereits seit 2014 zusammen. Daher ist der Zusammenschluss zu einem Unternehmen, an welchem die Yusen Logistics Europe BV 60 Prozent und Inci Holding 40 Prozent halten, ein konsequenter Schritt.

Quelle + Bildquelle: Yusen Logistic

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*