Newsticker

Raben Group unterstützt den Osterhasen – Logistiker liefert Trolli-Fruchtgummis aus

2017_04_12_PM_Raben_Trolli_Ostern

Die Raben Group versüßt die Osterzeit und bringt Fruchtgummis wie die „Hasenparty“ des Fürther Herstellers Trolli rechtzeitig zum Fest in die Supermärkte. Über nationale und internationale Verkehre beliefert Raben den Handel in ganz Europa mit Produkten wie den „Apfelringen“, „Sauren Glühwürmchen“ und „Trolli Burgern“. Neben dem Transport und der Lagerung ist der Logistikdienstleister auch für verschiedene Mehrwertdienstleistungen verantwortlich. Die dafür notwendige IFS-Logistics-Zertifizierung hat die Raben Trans European Germany in Nürnberg im 1. Quartal 2017 erneut erhalten.

„Seit rund drei Jahrzehnten setzen wir bei Trolli auf die Qualität der logistischen Services des Raben-Standortes in Nürnberg. Raben liefert unsere Produkte stets pünktlich an unsere Handelspartner. Dies gilt nicht nur im Tagesgeschäft, sondern auch zu Hochzeiten wie Ostern und Weihnachten“, bilanziert Ute Eismann, Leitung Warehouse Logistik der Trolli GmbH.

Für die seit 1975 unter dem Namen Trolli verkauften Süßwaren übernimmt die Raben Group abgesehen von Transport, Lagerung und Kommissionierung auch Mehrwertdienstleistungen. Dazu zählt neben dem Etikettieren der Produkte auch der Bau von Sortimentskarton und Displays, in denen in Supermärkten und Warenhäusern die Trolli-Produkte gesondert präsentiert werden.

„Mit der IFS-Zertifizierung, die uns vom TÜV Rheinland verliehen wurde, erfüllen wir hohe Standards im Bereich von Transport und der Lagerung von Lebensmitteln. Viele Lebensmittelbetriebe erwarten die mit diesem Zertifikat verbundenen Qualitätskriterien“, sagt Hans-Jörg Kramer, Niederlassungsleiter der Raben Trans European Germany in Nürnberg. „Uns ist nicht nur Pünktlichkeit wichtig, sondern auch, dass die Produkte unserer Kunden in optimalem Zustand bei den Verbrauchern ankommen.“

Quelle/Bildquelle: Raben

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*