Newsticker

Ehrhardt + Partner wächst weiter – Mehr Platz für Logistikinnovationen

E+P PM Neubau Boppard - Spatenstich

Die Ehrhardt + Partner-Gruppe (EPG) wächst. Nicht nur international erschließt der Experte für die Logistik Supply Chain weiter den Markt, sondern auch am Hauptsitz in Boppard-Buchholz tut sich etwas: Anfang April rollten die ersten Bagger an, um den initialen Erdaushub für ein neues Gebäude vorzunehmen.

Weitere 2.400 m² Büro- und Sonderflächen und somit Platz für 180 Mitarbeiter entstehen in der Unternehmenszentrale der EPG. Ende des Jahres soll der neue Komplex bezogen werden – pünktlich zum 30-jährigen Bestehen der weltweit tätigen Unternehmensgruppe.

Platz für Softwareentwickler, Logistikberater und viele weitere Experten der Branche: Mit der Baumaßnahme am Hauptsitz in Boppard-Buchholz schafft E+P den notwendigen Raum für weiteres Wachstum. Ende 2017 soll das Gebäude bezogen werden. Dann stehen allen Mitarbeitern neben neuen Büros auch ein weiterer Aufenthaltsraum mit angrenzender Gartenanlage, eine neue Besprechungsetage und ein Fitness- und Sportraum zur Verfügung. Zum 30-jährigen Bestehen Ende des Jahres soll das Gebäude feierlich eingeweiht werden.

National und international vernetzte Strukturen

Mit der Erweiterung des Hauptstandortes in Boppard-Buchholz sowie der weiteren Erschließung des internationalen Marktes trägt die EPG der weltweit steigenden Nachfrage nach innovativen Logistiklösungen Rechnung und setzt ihre Wachstumsstrategie konsequent fort. Heute besitzt das Unternehmen Niederlassungen in Brasilien, Dubai, Großbritannien, Spanien, Polen, Russland, der Schweiz, Tschechien und den USA. „Unser Lagerführungssystem LFS hat sich im Laufe der Jahre zu einem ganzheitlichen Supply Chain Execution System entwickelt“, sagt Marco Ehrhardt, geschäftsführender Gesellschafter der EPG. „Wir arbeiten ständig an neuen Lösungen, damit unsere Kunden auf dem wachstumsstarken Logistikmarkt zukunftsfähig bleiben. Den größten Anteil daran haben natürlich unsere Mitarbeiter, die Innovationen vorantreiben.“ Schon heute beschäftigt die Ehrhardt + Partner-Unternehmensgruppe etwa 500 Mitarbeiter an 14 Standorten weltweit. Seit der Gründung 1987 wurden mehr als 1.500 Lagerprojekte umgesetzt. Über 60.000 Anwender weltweit arbeiten heute mit dem Supply Chain Execution System LFS. Mit dem Neubau legt die EPG pünktlich zum Jubiläumsjahr einen weiteren Meilenstein in der Unternehmensgeschichte.

Quelle/Bildquelle: Ehrhardt + Partner

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*