Newsticker

Jubiläum für ZUFALL in Unna

zufall

Nach fünf Jahren am Standort Unna zieht Night Star Express-Gesellschafter ZUFALL logistics group eine positive Zwischenbilanz: Das Sendungsvolumen des Nachtexpress-Services hat sich in diesem Zeitraum mehr als verdoppelt – und die Qualität ist ebenfalls deutlich gestiegen.

Rund 100 Touren fahren die 120 Fahrer im Dienst von ZUFALL Unna täglich für Kunden im gesamten Ruhrgebiet. Damit ist es gelungen, den Sendungsausgang der für die Ruhrmetropolen Dortmund und Hagen zuständigen Niederlassung innerhalb von fünf Jahren um über einhundert Prozent zu steigern. Jens Seidel, Niederlassungsleiter von ZUFALL Unna, freut sich: „Mit vereinten Kräften hat es das Night Star Express-Team von ZUFALL Unna innerhalb kürzester Zeit geschafft, den vor fünf Jahren erstellten Businessplan nicht nur zu erfüllen, sondern auch noch deutlich zu übertreffen.“

Zugleich betont er, dass neben der hohen Investitionsbereitschaft von ZUFALL in Infrastruktur und Ausstattung vor allem das große Engagement der Mitarbeiter die Grundlage für diesen Erfolg geschaffen hat. Auch mit Blick in die Zukunft ist Jens Seidel optimistisch, was die Entwicklung des Standorts angeht: „Wir haben das Wachstumspotenzial im Blick und arbeiten nachhaltig daran, dieses für uns zu heben. Nach heutigem Stand wird es von den hier vorhandenen Kapazitäten möglich sein, bei gleichbleibend hoher Qualität weiter zu wachsen“, sagt Jens Seidel und ergänzt: „Als wir den Standort übernahmen, lag die Niederlassung im internen Qualitätsranking des Netzwerks im hinteren Drittel. Gestartet sind wir mit dem Ziel, innerhalb kürzester Zeit unter die besten Fünf zu kommen. Im letzten Jahr haben wir Platz drei belegt. Noch ein Grund für uns, auf das Erreichte stolz zu sein.“

ZUFALL gehört zu den Gründungsgesellschaftern der Kooperation mittelständischer Logistikdienstleister Night Star Express. Über die Niederlassung Unna stellt NSE Sendungen in dem knapp 13.000 Quadratkilometer großen Gebiet zwischen Dortmund und Hagen bis acht Uhr morgens am Folgetag der Abholung zu.

Quelle/Bildquelle: Zufall logistics group

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*