Newsticker

GLS feiert „Tag des Pakets“ mit Street-Art-Aktion

GLS: Tag des Pakets

Urbane Kunst und moderner Lifestyle – beides bringt GLS am dritten Tag des Pakets zusammen: Passanten können am kommenden Samstag zusammen mit dem international bekannten Street-Art -Künstler Justus Becker („Cor“) in der Frankfurter Innenstadt die Plane eines Lkw-Wechselkoffers gestalten.

Auf der Aktionsfläche am Frankfurter Roßmarkt lädt der Paketdienstleister GLS zudem zu einer Verlosung mit hochwertigen Preisen sowie dem Spiel „Heißer Draht“ ein, informiert über seine Dienstleistung und verteilt Überraschungstüten an alle Passanten, die von Promotern in der Innenstadt eine „Benachrichtigungskarte“ erhalten haben.

Feiertag für Pakete

2015 rief GLS den „Tag des Pakets“ ins Leben: „Pakete sind fest in unseren Alltag integriert – und wir sorgen dafür, dass der Versand möglichst reibungslos und unauffällig verläuft“, erklärt Anne Putz, Head of Communication & Marketing der GLS. „Am `Tag des Pakets´ wollen wir der Dienstleistung ein Gesicht geben.“ Um die 800 Besucher kamen im ersten Jahr zur Aktionsfläche und beteiligten sich am Kunstwerk oder dem Gewinnspiel (siehe das Video zur Aktion: Tag des Pakets 2015).

Im vergangenen Jahr musste die Innenstadtaktion aufgrund des schlechten Wetters abgesagt werden. Stattdessen schenkte GLS den „Tag des Pakets“ Menschen in Not: GLS-Mitarbeiter verteilten Pakete mit dringend benötigten Hygieneartikeln sowie Donuts von Dunkin‘ Donuts in drei sozialen Einrichtungen in Frankfurt (siehe das Video zur Aktion: Tag des Pakets 2016).

Quelle/Bildquelle: GLS

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*