Newsticker

nox NachtExpress verstärkt seine Führungsmannschaft

Mit zwei neuen Geschäftsführern verstärkt nox NachtExpress ab sofort sein Management: Lothar Rosenkranz wechselt zu nox aus dem Vorstand der Schenker Deutschland AG, wo er in den letzten 10 Jahren die Arbeitsfelder IT, Einkauf, Dienstleistungen und Innovationen verantwortete.

Dort leitete er mehrere internationale Strukturierungs- und IT-Großprojekte und bringt umfangreiche operative Erfahrungen in der Logistik-Branche ein. Zuvor war er mehrere Jahre bei der Schenker Deutschland AG für Geschäftsstellen im Raum Köln in den Arbeitsbereichen nationale und internationale Landverkehre, Supply Chain Management und Expressdienstleistungen für die Automobilindustrie verantwortlich. Bei nox NachtExpress wird er vor allem die operative Geschäftsentwicklung verantworten.

Auch Christian Pospiech hat in seiner beruflichen Laufbahn mehrfach die Integration von Unternehmen nach Akquisitionen begleitet. Seit Anfang 2015 ist er in leitenden Funktionen in von der Orlando Management beratenen Portfoliounternehmen tätig. Dort hat er zuletzt die solvadis Gruppe, ein Chemiedistributionsunternehmen in Frankfurt, bei Restrukturierung und Neuausrichtung unterstützt. Zuvor war er mehrere Jahre für ein Industrieunternehmen der General Electric Gruppe tätig – zuletzt als COO des weltweiten Anlagenbaus der Sparte – und arbeitete als Projektleiter bei McKinsey & Company sowie bei der European Energy Exchange AG.

Dr. Carsten Mehler: „Mit Lothar Rosenkranz und Christian Pospiech haben wir zwei ausgewiesene Experten neu im Team, die mit ihrem Know-how und ihren Beiträgen die positive Entwicklung von nox NachtExpress signifikant vorantreiben werden.“

Quelle: nox NachtExpress

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*