Newsticker

Gerhard Haas wird Niederlassungsleiter in Graz

Gebrueder_Weiss_Gerhard_Haas

Gerhard Haas (51) ist seit 1. Juni 2017 neuer Niederlassungsleiter bei Gebrüder Weiss in Graz. Er tritt damit die Nachfolge von Klaus Bannwarth an, der innerhalb des Konzerns als Niederlassungsleiter nach Wels gewechselt ist.

„Mein Vorgänger Klaus Bannwarth hat in Graz exzellente Arbeit geleistet. Ich bin zuversichtlich, dass ich den eingeschlagenen Weg mit der Unterstützung und der Erfahrung meiner neuer Kollegen und Kolleginnen erfolgreich fortsetzen kann. Ein besonderer Fokus liegt auf dem Ausbau unserer Logistikaktivitäten und den Home Delivery-Services für Endkunden“, sagt Gerhard Haas.

Der gebürtige Steirer ist ein profunder Kenner der Logistikbranche. Er begann seine berufliche Laufbahn 1991 bei einem Logistikunternehmen in Graz, wo er verschiedene Aufgaben im Bereich nationaler und internationaler Landverkehr verantwortete sowie acht Jahre lang Verkaufsleiter war. 2011 übernahm er dort die Geschäftsleitung. Vor seinem Wechsel zu Gebrüder Weiss war er als Operations Manager für Österreich bei einem weiteren Transportunternehmen tätig.

Am Standort Graz arbeiten derzeit 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Auf einer Logistikfläche von 12.500 Quadratmeter wird das gesamte Leistungsportfolio des Gebrüder Weiss-Konzerns angeboten. In den letzten Jahren punktete die Niederlassung vor allem im Bereich Logistiklösungen und konnte viele namhafte Großkunden aus der Automobil-, Elektronik- und Textilindustrie sowie dem Versandhandel gewinnen.

Quelle/Bildquelle: Gebrüder Weiss

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*