Newsticker

Colliers International und Malorg Consulting kooperieren

Colliers International und der Logistikberater und -planer Malorg Consulting werden zukünftig im Bereich Industrie und Logistik kooperieren. Das dynamische Marktumfeld in diesem Bereich stellt Investoren und Nutzer regelmäßig vor komplexe Herausforderungen: von der ersten Idee, über die strategische Standortsuche und die Logistikplanung, bis hin zur Realisierung und Inbetriebnahme neuer Strukturen und Prozesse. Colliers International und Malorg Consulting sind in 68 Ländern weltweit starke Partner für die ganzheitliche Beratung bei diesem Thema. Die neu geschlossene Kooperation bietet Unternehmen bei der Erweiterung ihres Logistiknetzwerks ein lückenloses und individuelles Servicepaket für alle Fragen rund um die Themen Standort, Immobilie und Logistik.

Peter Kunz, Head of Industrial & Logistics bei Colliers International: „Mit Fachwissen, detaillierter Marktkenntnis und jahrelanger Erfahrung stehen wir so unseren Kunden zur Seite, um ein umfassendes, zukunftsfähiges Konzept zu entwickeln.“

Malorg Consulting wurde 2001 von Dr.-Ing. Markus Nave als Spin-Off des Fraunhofer-Instituts für Materialfluss und Logistik (IML) gegründet und begleitet Unternehmen branchen- und größenunabhängig bei Projekten im Bereich der Intralogistik und Supply Chain. Die Berater und Planer der Malorg erarbeiten ganzheitliche Lösungskonzepte zur Optimierung, Erweiterung oder Neugestaltung logistischer Prozesse und der strategischen Unternehmensausrichtung. Malorg unterstützt die Realisierung von logistischen Großprojekten sowie die Umsetzung punktueller Verbesserungsmaßnahmen. Neben dem Planungsprozess übernehmen die Berater das Projektmanagement inklusive der Inbetriebnahmeunterstützung und der Anbieter- und Lieferantenauswahl.

Dr.-Ing. Markus Nave, CEO Malorg Consulting: „Die Bündelung der Kompetenzen ermöglicht unseren Kunden einen Projektverlauf ohne Qualitätsverluste im Übergang zwischen einzelnen Projektphasen und damit eine professionelle und kontrollierte Begleitung ihres Vorhabens von Anfang bis Ende.“

Quelle: Colliers

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*