Newsticker

Alpha Industrial: Startschuss für die Errichtung von knapp 15.000 qm im Hamburger Hafen

Baustart_Logistikpark_Hamburg_Vollhöfner_Weiden_17

Im Logistikpark in den Vollhöfner Weiden 17 mitten im Hamburger Hafen sind die Erdarbeiten abgeschlossen und die Bauarbeiten haben begonnen. Errichtet wird eine erste Halle mit ca. 15.000 m2 modernsten Logistik- und Sozial-Flächen.

Sie werden Logistikern sowie Handels- und Produktionsunternehmen ab Ende des ersten Quartals 2018 zur Verfügung stehen und bieten eine direkte Anbindung an die Autobahn A7 und einen ÖPNV-Anschluss vor der Haustür. Bauherr ist EPISO 3, ein durch Tristan Capital Partners verwalteter Fonds, der das Bestandsgebäude samt Entwicklungsgrundstück 2016 erworben hat. Alpha Industrial verantwortet die Projektsteuerung.

„Im ersten Bauabschnitt generieren wir zwei flexible Einheiten mit 5.500 m2 bzw. 7.500 m2 reiner Logistikfläche und einer lichten Höhe von 12,20 Metern, die Ende des ersten Quartals 2018 bezugsfertig sind“, sagt Mirko Eickhoff, Projekt- und Asset Manager beim Immobilienunternehmen Alpha Industrial. Mit der Vermarktung dieser Neubauflächen wurden exklusiv die Immobilienberatungsunternehmen BNP und CBRE beauftragt.

Nach Vollvermietung der Halle 1 werden in der zweiten Phase zwei weitere Hallen mit Fertigstellung im ersten Quartal 2019 errichtet. Halle 2 umfasst ca. 12.000 m2 und Halle 3 ca. 5.000 m2 Logistik-, Mezzanine- und Büroflächen.

Quelle/Bildquelle: Alpha Industrial

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*