Newsticker

Arvato eröffnet neues Distributionszentrum in Polen

Arvato SCM Solutions hat für das polnische Mode-Unternehmen LPP ein neues Vertriebszentrum im polnischen Stryków eröffnet, das die Auftragsabwicklung im Bereich des Online-Verkaufs von LPP erheblich beschleunigen soll. Der Aufbau des Standorts ist Teil der strategischen Weiterentwicklung der Partnerschaft von LPP und Arvato im E-Commerce-Segment.

Das neue Distributionszentrum für LPP befindet sich im SEGRO Logistikpark in Stryków bei Lódz und erstreckt sich über eine Fläche von 30.000 Quadratmetern mit einer Ausbauoption auf insgesamt 60.000 Quadratmeter innerhalb der nächsten drei Jahre. Am Standort werden im ersten Betriebsjahr rund 500 neue Arbeitsplätze entstehen. Von Stryków aus erfolgt der Versand für Modemarken wie Reserved, Mohito, House und Sinsay innerhalb von Polen sowie nach Deutschland, in die Tschechische Republik, die Slowakei, nach Rumänien, Ungarn, in die baltischen Länder sowie nach Großbritannien. Das jährliche Versandvolumen wird bei mehr als zehn Millionen versendeten Packstücken liegen.

„Durch die verkehrsgünstige Lage in Mittelpolen in Reichweite wichtiger Autobahnen verkürzt sich die Bearbeitungszeit für Online-Bestellungen deutlich“, erklärt Jacek Kujawa, verantwortlicher Vizepräsident LPP, unter anderem für Logistik und E-Commerce. In dem neuen Logistikzentrum von Arvato SCM Solutions in Polen werden unter anderem folgende Dienstleistungen erbracht: Lagerung, Montage und Verpackung, Kurierversand, Bearbeitung von Retouren und Reklamationen sowie Spezialdienstleistungen (Umpacken, Etikettieren, Folientausch, Qualitätskontrolle) für Produkte wie Kleidung, Schuhen, Taschen und Accessoires.

Durch die Zusammenarbeit mit einem erfahrenen internationalen Partner erhält LPP Zugang zu wertvollem Expertenwissen aus dem Bereich E-Commerce-Logistik. „Wir sind froh, dass es uns innerhalb weniger Monate gelungen ist, einen neuen Standort für die Abwicklung der E-Commerce-Dienste für die Kunden von LPP, des größten Bekleidungsunternehmens in Polen, aufzubauen. Es ist für uns sehr wichtig, dass LPP-Unternehmen die höchsten Standards in puncto Kundenservice und Qualität im Online-Verkauf erfüllen, insbesondere unter Berücksichtigung der Pläne für eine weitere dynamische Entwicklung. Wir sind sicher, dass unsere Zusammenarbeit für beide Parteien zufriedenstellend sein wird und dass als Ergebnis unseres Engagements die hohen Kundenanforderungen erfüllt werden“, kommentiert Lidia Ratajczak-Kluck, Director bei Arvato SCM Solutions und Mitglied der Geschäftsführung von Arvato in Polen.

Quelle: Arvato

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*