Newsticker

17 Länder in 17 Jahren: ID Logistics betritt erstmals Rumänien

ID Logistics hat den Betrieb einer neuen Logistikplattform für das zweitgrößte Einzelhandelsunternehmen Europas Carrefour in Rumänien in Betrieb genommen. Rumänien ist seit der Gründung vor 17 Jahren das 17. Land, in welchem die internationale Kontraktdienstleistungsgruppe aktiv tätig ist.

Seit Oktober 2017 ist ID Logistics für die Logistik von trockenen Lebensmitteln (Getränke, Lebensmittel, HPC (Handheld Personal Computer), Parfüms und Hygieneartikel sowie Gebrauchsartikel (Textilien, Haushaltsgeräte) verantwortlich. Das neue Distributionszentrum befindet sich in Chiajna, 10 km westlich entfernt von der Hauptstadt Bukarest.

Um die Versorgung von 200 Einzelhandelsgeschäften in Rumänien sicherzustellen, sind 400 Mitarbeiter auf einer Gesamtfläche von 60.000 Quadratmeter mit der Warenannahme, Lagerhaltung, Warenvorbereitung und dem Versand von Bestellungen inklusive dem Management des Cross-Docking beschäftigt. Zu den Einzelhandelsgeschäften zählen Großmärkte, Supermärkte, Selbstbedienungsmärkte sowie Kauf- und Warenhäuser. Insgesamt verpackt und verschickt ID Logistics Romania mehr als 40 Million Sendungen jährlich und bei einem Sortiment von über 20.000 Artikeln.

ID Logistics verfügt über eine sehr umfassende Expertise von arbeitsaufwändigen Prozessen in der Kontraktlogistik für den Einzelhandel. Bei der Gewinnung des Auftrags spielte die Zusammenarbeit mit dem Team von ID Logistics Polen und deren Input von Wissen eine entscheidende Rolle. Sowohl die Vorbereitung als auch die Umsetzung wurde vom polnischen Team der Gruppe übernommen, das zur Prozessoptimierung sowohl die Logistiklösung aufgesetzt hat als auch die Kundenwünsche angepasst hat. Damit will der Kontraktlogistiker seinen Kunden Carrefour bei dessen ambitionierten Entwicklungsplänen in Ost-Europa unterstützen.

Die Expansion in den rumänischen Markt geht perfekt einher mit der Unternehmensstrategie der ID Logistics Group, sich als Europas führender Logistikspezialist für große Kunden aus der Industrie und dem Einzelhandel zu positionieren. Ziel von ID Logistics ist es, in diesem Land durch Neugeschäftsentwicklungen stark zu wachsen.

Bogdan Grigorescu, Head of Logistics von Carrefour Rumänien, kommentierte: „Wir freuen uns, dass wir unsere Zusammenarbeit mit ID Logistics in Rumänien weiter ausbauen können und wir die besten Prozesse einführen können, die wir bereits gemeinsam in einer Vielzahl von anderen Ländern entwickelt haben. Die Inbetriebnahmen unserer Standorte verliefen reibungslos, ohne irgendwelche nachteiligen Auswirkungen für unsere Geschäfte, was für uns entscheidend war. Jetzt arbeiten wir gemeinsam an der nächsten Phase des neuesten Projektes, bei dem es um die Verbesserung der Abläufe und die Vorhaltung des bestmöglichen Services für unsere Kunden geht.“

Yann Belgy, Chief Executive Officer von ID Logistics für Polen und Rumänien, ergänzt: „Dieser erste substantiell wichtige Standort in Rumänien stellt für die ID Logistics Gruppe eine solide Plattform dar, von welcher aus wir das Wachstum in diesem Zukunftsmarkt steuern. In den kommenden drei bis fünf Jahren wollen wir unsere Standorte in Europa ausbauen. Wir freuen uns, dass uns unser langjährige Kunde Carrefour in unserem Ziel, Europa führender Logistik-Spezialist zu werden, unterstützt. Wir werden dafür sorgen, dass Carrefour in Rumänien denselben hochkarätigen Service zur selben Zufriedenheit erhält, den wir in vielen anderen Ländern erbringen.“

Quelle: ID Logistics

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*