Newsticker

Seifert Logistics Group erweitert Geschäftsführung

Seifert Logistics Group : Dario Dante Oncsak, Christian Stoll und Markus Alander (von links)

Die Ulmer Unternehmensgruppe Seifert Logistics Group hat ihre Geschäftsführung erweitert. Seit Januar 2018 ergänzen Christian Stoll, Markus Alander sowie Dario Dante Oncsak die Riege der Geschäftsführer. Das neue Team soll das operative Geschäft vorantreiben.

Mit der Berufung von Christian Stoll, Markus Alander und Dario Dante Oncsak in ihre Geschäftsführung rückt die Seifert Logistics Group die Herausforderungen der Digitalisierung und Industrie 4.0 noch stärker in den Mittelpunkt ihrer Unternehmensstrategie. Zu den Aufgaben der erweiterten Führungsriege gehört zudem, das Produktportfolio weiterzuentwickeln, das übergreifende Prozess- und Qualitätsmanagement auszubauen sowie die Personalentwicklung voranzutreiben.

Christian Stoll übernimmt als Geschäftsführer und COO die Verantwortung für das operative Geschäft der Firmengruppe. Der 46 Jahre alte studierte Verkehrsfachwirt ist ein ausgewiesener Experte der Speditions- und Logistikbranche. Er bringt umfassende Erfahrungen aus verschiedenen Führungspositionen in namhaften internationalen Unternehmen in die Seifert Gruppe mit ein. „Stoll wird unser operatives Geschäft weiter vorantreiben und gemäß unserer Firmenphilosophie von bester Qualität, Termintreue sowie höchster Kundenorientierung seinen Unternehmensbereich erfolgreich führen sowie unser Produktportfolio weiterentwickeln und ausbauen“, unterstreicht Harald Seifert, geschäftsführender Gesellschafter und CEO der Seifert Logistics Group.

Der studierte Betriebswirt Markus Alander verantwortet bereits seit über zehn Jahren als Prokurist den Bereich Finanzen und Controlling der Seifert Logistics Group. Ab Januar wird er als unternehmensverantwortlicher Geschäftsführer und CFO das übergreifende Prozess- und Qualitätsmanagement im Bereich Finanzen- und Controlling verantworten. Im Vordergrund steht das in diesem Bereich zu erstellende Datenmaterial, welches aufgrund des anhaltenden Unternehmenswachstums in den vergangenen Jahren kontinuierlich umfangreicher wurde. Allein im Jahr 2017 wuchs die Seifert Logistics Group um mehr als 25 Prozent.

Dario Dante Oncsak ist seit rund drei Jahren Mitglied der Seifert Logistics Group. Als Prokurist verantwortet er bislang das gesamte Personal- und Sozialwesen der Seifert Gruppe. Oncsak ergänzt seit Januar als CHRO die Geschäftsführung und macht diesen Bereich zu einem integralen Bestandteil der Unternehmensstrategie. Damit unterstreicht die Gruppe den entscheidenden Anteil der Personalentwicklung an ihrem Wachstum. In den vergangenen Jahren ist die Mitarbeiterzahl der Seifert Logistics Group um über 1.000 gestiegen und soll sich weiter erhöhen. Der 57 Jahre alte Oncsak studierte Systemanalyse mit personalwirtschaftlichen Schwerpunkt und verantwortete in seiner bisherigen Laufbahn als Personalchef bereits in anderen Unternehmen den Bereich Personal- und Sozialwesen mit mehreren Tausend Mitarbeitern.

Durch die erweiterte Geschäftsführung wird die Seifert Logistics Group sowohl den Herausforderungen der Zukunft als auch den Wünschen ihrer Kunden sowie der Mitarbeiter gerecht. „Als inhabergeführtes Familienunternehmen stehen wir auch weiterhin allen Kunden als strategischer Partner zur Seite“, betont Harald Seifert.

Quelle: Seifert Logistics Group

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*