Newsticker

MAN Truck & Bus mit Steigerung bei Absatz und Marktanteil

MAN: Fahrzeuge von 3 t bis 44 t

MAN Truck & Bus Deutschland blickt auf ein besonders erfolgreiches Jahr 2017 zurück. Mit 22.653 Lkw (+1.183) wurde der höchste Absatz seit Jahren erzielt und in der Zulassungsstatistik mit 26,8 Prozent in Deutschland der höchste Marktanteil über sechs Tonnen seit 2011 erreicht. Im Segment der schweren Lkw über 16 Tonnen konnte MAN den Marktanteil um 1,5 Prozentpunkte auf 26,7 Prozent steigern, bei Fahrgestellen sogar auf 30 Prozent.

Obwohl der Start in das Jahr 2018 mit gut gefüllten Auftragsbüchern erfolgte, rechnet MAN weiterhin mit einem sehr stark umkämpften deutschen Markt. Auch die weiteren Bereiche Bus, After Sales und Gebrauchtfahrzeuge absolvierten 2017 sehr erfolgreich und blicken erwartungsvoll auf 2018.

Holger Mandel, Vorsitzender der Geschäftsführung MAN Truck & Bus Deutschland, ist zuversichtlich: „Die überarbeitete ‚MAN Trucknology‘-Lkw-Baureihe bietet mit dem neuen, stark an den Fahrerbedürfnissen orientierten Interieur für uns die besten Voraussetzungen, auch 2018 erfolgreich am Markt teilzunehmen. Die Kunden bestätigen uns regelmäßig die herausragende Effizienz und Zuverlässigkeit ihrer MAN-Fahrzeuge und wir sind sicher, dass die IAA Nutzfahrzeuge 2018 in Hannover zusätzliche Kaufimpulse auslösen wird. Dringender Handlungsbedarf besteht aus unserer Sicht darin, fokussiert von allen Seiten dem Fahrermangel entgegenzuwirken.“

Quelle + Bildquelle: MAN

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*