Newsticker

Erfolgreiche Fertigstellung des Segro Park Mörfelden

Segro hat Anfang März den Segro Park Mörfelden mit einer Gesamtmietfläche von knapp 18.700 Quadratmetern erfolgreich fertiggestellt. Der moderne Gewerbepark besteht aus drei Objekten mit flexiblen Hallen- und Büroeinheiten von 450 bis 7.000 Quadratmetern.

Neben den Halleneinheiten im Hessenring 15 -17 steht zudem ein Parkhaus mit mehr als 300 Stellplätzen zur Verfügung. Die bezugsfertigen Gebäude sind mit dem DGNB-Zertifikat in Gold ausgezeichnet und befinden sich nahe des Frankfurter Flughafens.

„Der neue Gewerbepark zeichnet sich neben seiner modernen Architektur und hohen Energieeffizienz insbesondere durch seine sehr gute Lage nahe des Frankfurter Flughafens aus“, sagt Andreas Fleischer, Business Unit Director Northern Europe bei Segro. „Speziell für mittelständische Unternehmen aus Produktion und Logistik sowie für flughafenaffine Dienstleister ist der Standort attraktiv. Wir befinden uns bereits mit diversen potentiellen Mietern in konkreten Vertragsverhandlungen und verzeichnen auch darüber hinaus eine starke Nachfrage nach den Flächen“, ergänzt Fleischer.

Der Segro Park Mörfelden liegt unmittelbar südlich des Frankfurter Flughafens mit direktem Anschluss an die Bundesautobahn A 5. Die Innenstadt von Frankfurt am Main ist in circa 20 bis 25 Minuten zu erreichen. Zudem ist Mörfelden mit der Regional- und S-Bahn direkt an Frankfurt angebunden.

In der Region Frankfurt ist Segro mit dem bereits bestehenden Logistics Parks Alzenau, dem Park Frankfurt-Nord und dem gerade im Bau befindlichen Logistics Park Bischofsheim vertreten. Zudem entsteht in Rödelheim bis Mitte 2019 die erste Phase des Segro CityParks Frankfurt.

Quelle: Segro

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*