Newsticker

GLS unterstützt Julian Reus, Deutschlands schnellsten Sprinter

GLS Germany und Julian Reus geben heute ihre Partnerschaft bekannt. Mit dem Sponsoring von Deutschlands schnellstem Sprinter ergänzt GLS ihr Engagement in der Leichtathletik.

Julian Reus ist ein deutscher Spitzenathlet und Rekordhalter über die Sprintstrecken 60m (6,52s) und 100m (10,01s). Neben diversen deutschen Meisterschaften gewann er bei den Europameisterschaften 2012 in Helsinki und 2014 in Zürich mit der 4x100m-Staffel die Silbermedaille und bei den Halleneuropameisterschaften 2015 in Prag über 60m die Bronzemedaille. 2016 gewann Julian Reus in Amsterdam bei den Europameisterschaften mit der 4x100m-Staffel die Bronzemedaille.

GLS wird Julian Reus als Markenbotschafter für verschiedene Kommunikations- und Marketingmaßnahmen einsetzen.

„Wir schauen mit großer Zuversicht auf die Zusammenarbeit mit Julian, der uns dabei unterstützen wird, die Botschaft vom schnellen und zuverlässigen Versand nach außen zu tragen. Der Gedanke, dass der schnellste deutsche Sprinter uns, einem der schnellsten Logistikunternehmen, ein Gesicht gibt, macht uns mehr als stolz“, so Martin Seidenberg, Vorsitzender der Geschäftsführung GLS Germany.

„GLS ist einer der führenden Paket- und Expressdienstleister Deutschlands, und ich freue mich auf die Zusammenarbeit“, so Julian Reus. „Hier kommen zwei aus unterschiedlichen Branchen zusammen, aber mit gleich hohem Anspruch an schnelle und konstant gute Leistung.“

2017 haben GLS und der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) eine Partnerschaft vereinbart. Mit Julian Reus ergänzt GLS ihre Sponsoring-Aktivitäten in der Leichtathletik um einen weiteren wichtigen Partner.

Quelle: GLS

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*