Newsticker

Ivan Hofmann zum CEO von GLS US ernannt

GLS: Ivan Hofmann

General Logistics Systems B.V. ernennt Ivan Hofmann mit sofortiger Wirkung zum CEO von GLS US Inc. In dieser Position wird Ivan Hofmann die US-Aktivitäten der GLS Group leiten.

Ivan Hofmann (71) ist mit seiner 35-jährigen Erfahrung ein Veteran der Transportbranche und hat sowohl im Vertrieb als auch in der Operativen bereits verschiedene Führungspositionen wahrgenommen. Er begann seine berufliche Laufbahn im Jahr 1970, nachdem er sein Studium an der Ohio University abgeschlossen hatte. 1985 kam er als Vice President of Operations zu Roadway Package Systems (RPS), heute FedEx Ground, wo er später zum President und CEO aufstieg. Nach der Übernahme durch FedEx wurde er zum Executive Vice President und Chief Operating Officer von FedEx Ground ernannt, eine Funktion, die er bis zu seiner Pensionierung im Jahr 2004 ausübte.

Nach seinem Renteneintritt gründete er ETC & Associates mit, ein Consulting-Unternehmen im Transportbereich. Ferner ist er Mitglied mehrerer Gremien, vor allem in Unternehmen mit Bezug zum Transportwesen.

In seiner neuen Funktion, die er in Teilzeit ausüben wird, berichtet Ivan Hofmann an Rico Back, den CEO von Royal Mail plc.

„Es freut uns sehr, dass wir Ivan für diese Position gewinnen konnten, da uns seine Erfahrung helfen wird, unser US-Geschäft auszubauen und zu stärken“, so Rico Back. „Ivan wird die GLS-Gruppe auch unterstützen, ihre Geschäftsaktivitäten in den USA zu erweitern.“

„Ich freue mich darauf, die Präsenz von GLS in den USA aufzubauen und zu erweitern, entsprechend der Strategie einer sorgfältigen und gezielten geografischen Expansion“, fügte Ivan Hofmann hinzu. „Gleichzeitig werde ich die Integration von GSO und Postal Express betreuen, die im Oktober 2016 bzw. April 2017 übernommen wurden.“

Quelle + Bildquelle: GLS

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*