Newsticker

Prologis vermietet 20.300 Quadratmeter an Western Post (DE) in Bochum

Prologis: Logo

Prologis, Inc., weltweiter Marktführer in der Logistikimmobilien-Branche, hat mit dem Logistikdienstleister Western Post (DE) Mietverträge über zwei Einheiten einer Logistikimmobilie mit insgesamt rund 20.300 Quadratmetern in Bochum abgeschlossen. Western Post (DE) ist eine Tochtergesellschaft der Cloud Dynamics. Das Unternehmen wickelt dort Logistik für die E-Commerce-Branche ab.

Die Logistikimmobilie im Prologis Park Bochum besteht aus zwei Einheiten. Seit Juni 2018 nutzt die Western Post (DE) GmbH 11.300 Quadratmeter. Weitere 9.000 Quadratmeter stehen dem Logistik- und Transportdienstleister ab Oktober 2019 zur Verfügung. Die Logistikimmobilie von Prologis verfügt über eine lichte Höhe von 10 Metern und ist mit 36 Rampentoren mit Überladebrücke ausgestattet. Prologis übernimmt das Property Management für die Immobilie.

Der Prologis Park Bochum liegt an der A448, einer direkten Verbindung zu den Autobahnen A40, A2 und A1. Die Flughäfen Düsseldorf und Dortmund sind nur wenige Kilometer entfernt. Auch der Dortmunder Hafen und der Hafen am Rhein-Herne Kanal sind schnell zu erreichen. „Der Standort bietet optimalen Zugang zu allen europäischen Märkten und beste Voraussetzungen für den Transport auf der Straße sowie über den Luft- und Wasserweg“, sagt Volker Schönfeld, Director, Leasing Officer Prologis Germany. „Wir sind froh, dass sich Western Post (DE) in Deutschland für eine Immobilie von Prologis entschieden hat. Für die zwei Verträge mit dem Unternehmen haben wir erstmals unseren neuen Mietvertragsstandard Clear LeaseTM genutzt.“

Die Vorteile von Clear LeaseTM: Die Verträge beinhalten neben den Regelungen zur Miete eine Nebenkostenpauschale für die gesamte Laufzeit. Die Pauschale deckt alle marktüblichen, vertraglich definierten Betriebskosten, Instandhaltungs- und Instandsetzungskosten sowie die Verwaltungskosten ab.

Bei dem Vertragsabschluss stand NAI apollo beratend zur Seite. Die Beziehungen von Prologis, Western Post und der NAI Global, einem globalen inhabergeführten Immobilienberatungsunternehmen für Gewerbeimmobilien, reicht bis in die USA. Hier unterstützte die NAI Mertz Corporation bereits einen Vertragsabschluss von Western Post und Prologis.

Quelle/Bildquelle: Prologis

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*