Newsticker

Silk Way West Airlines erweitert Zhengzhou-Flüge

Symbolbild: Frachtflugzeug

Silk Way West Airlines baut ihr Flugangebot zwischen dem Hub Baku und Zhengzhou (Provinz Henan) von vier auf sechs wöchentliche Flüge aus. Die Erweiterung ist Teil der strategischen Zusammenarbeit mit der Provinz Henan und dem Zhengzhou-Airport.

„Mit dem Ausbau von vier auf sechs wöchentliche Flüge zwischen unserem globalen Drehkreuz in Baku und Zhengzhou leiten wir die neue Phase unserer strategischen Zusammenarbeit mit der Regierung der Provinz Henan und dem Zhengzhou-Airport ein“, so Wolfgang Meier, Präsident und Vorstandsvorsitzender der Silk Way West Airlines.

Nach einem Treffen mit hochrangigen Vertretern der Regierung Henan wurde vereinbart, die Kooperation weiter zu verstärken, um den Weg für eine deutliche Erhöhung der Frequenzen zwischen beiden Drehkreuzen zu ebnen.

„Es ist uns innerhalb von kürzester Zeit gelungen, uns als einer der führenden Frachtfluggesellschaften in Zhengzhou zu etablieren. Wir streben eine weitere Steigerung von Tonnage und Flügen an, da Zhengzhou für uns die perfekte Plattform bietet, um im Hinblick auf unsere Kernkompetenzen zu wachsen. Zukünftig wollen wir die gesamte Flugroute entlang der neuen Seidenstraße bedienen“, ergänzt Meier.

Quelle: Silk Way West Airlines, Bild: ©Dushlik / Fotolia

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*