Newsticker

Flash bündelt seine Unternehmen unter der „Redspher“-Gruppe

Redspher: Logo

Die Flash-Gruppe vereint ihre in den vergangenen Jahren erworbenen unabhängigen Unternehmen und Startups in der Unternehmensgruppe Redspher. Die Gruppe setzt sich aus Flash Europe International, Schwerdtfeger Transport, Upela, Easy2Go, Easy4Pro, GeniusAcademy, Easy2Trace, Roberts.eu und Yoctu zusammen.

„Alle diese eigenständigen Firmen haben Eines gemeinsam“, erläutert Firmenchef Philippe Higelin, „sie dienen dazu unseren Kunden die bestmögliche Lösung für On-demand-Transporte zu bieten. Einige der Unternehmen stehen im direkten Zusammenhang mit der Transportdienstleistung, andere ermöglichen eine optimierte und kostengünstige Abwicklung des Transports. Während Schwerdtfeger Transport und Flash Europe sich weiterhin auf terminkritische Sondertransporte konzentrieren, liefert beispielsweise Easy2Trace die passende App, mit welcher ein moderneres und effizientes Sendungstracking möglich ist.“

„Eine Plattform, wie unsere, die ein komplettes Paket von Lösungen für den On-Demand-Transportbereich anbietet, ist derzeit nach unseren Erkenntnissen einzigartig auf dem Markt“, so Higelin weiter. Redspher ebnet der Gruppe den Weg, neue Partnerschaften einzugehen, um die Qualität und den Umfang der angebotenen Services immer weiter zu verbessern und Synergieeffekte zwischen den Mitgliedern optimal zu nutzen.

Mit Unterstützung des Investmentfonds Eurazeo implementierte Flash Europe bereits 2015 seine Wachstums- und Digitalisierungsstrategie und verfolgt diese seither stringent weiter. Im vergangen Jahr erwarb das Unternehmen zum Beispiel mit EF-Express Logistik und Schwerdtfeger Transport gleich zwei Anbieter für zeitkritische Transporte auf dem deutschen Markt.

Quelle: Flash-Gruppe, Bild: Redspher Gruppe

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*