Newsticker

Realogis stärkt Top-Logistikmärkte mit drei leistungsstarken Performern

Symbolbild: Vertragsunterzeichnung

Realogis stärkt zwei seiner insgesamt sechs Top-Logistikmärkte aus den eigenen Reihen. Wie das Unternehmen mitteilte, wurde Stefan Imken – bisher Abteilungsleiter – zum zweiten Geschäftsführer der Realogis-Niederlassung in Hamburg berufen. Damit führt er jetzt den Standort im Norden zusammen mit Jörg Lojewski, dessen Aufgabenbereich sich erweitert hat. Gemeinsam mit Clemens Kerscher, bisher Senior Investment Consultant bei Realogis, zeichnet Jörg Lojewski ab sofort auch für den Standort Berlin als Geschäftsführer verantwortlich.

Der Realogis-Standort Hamburg wurde 2007 gegründet und avancierte innerhalb von zwei Jahren zum Marktführer in der Beratung und Vermittlung von Logistik- und Industrieflächen in dieser Metropolregion. 2018 zählt zu einem der erfolgreichsten Geschäftsjahre der Realogis Immobilien Hamburg GmbH und verzeichnet allein in der Vermietung einen Umsatz von 120.000 Quadratmetern Lager- und Logistikflächen. Der Realogis-Standort Berlin wurde 2015 gegründet und zählt mit seiner hohen Kompetenz in der Beratung von Handelsunternehmen, Herstellern und Logistikern zu einem der führenden Berliner Unternehmen in dieser Nutzungsklasse.

get link „Stefan Imken, Jörg Lojewski und Clemens Kerscher haben sich seit vielen Jahren für den Erfolg der Kunden und des Unternehmens Realogis eingesetzt“, kommentiert Umut Ertan, Gründer und Gesellschafter von Realogis. „Mit ihrer Beförderung zu Geschäftsführern zollen wir ihrer langjährigen Firmentreue Anerkennung und stellen uns in den Logistik-Hauptmärkten mit ihrer anerkannten Expertise strategisch weiter auf.“

Quelle: Realogis, Bild: ©Wellnhofer Designs / Fotolia

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

*


get link