Newsticker

Distributions- und Handelslogistik – Netzwerke und Strategien der Omnichannel-Distribution im Handel

Buch: Distributions- und Handelslogistik

Dieses Buch zeigt die wichtige Rolle der Distributions- und Handelslogistik vor dem Hintergrund des zunehmenden Einflusses der Digitalisierung auf Prozesse, Strukturen und Systeme in den logistischen Netzwerken der Konsumgüterwirtschaft. Durch die besondere Transportintensität, die Lagerkomplexität und erhebliche Flexibilitätsanforderungen in der Auftragsabwicklung entstehen hohe Logistikkosten. Andererseits steigen die Serviceanforderungen der Kunden durch den wachsenden Onlinehandel. Für Händler ergibt sich in der Distributionslogistik ein Zielkonflikt aus notwendigen Kostenoptimierungen und kundenseitig erwarteten Serviceerweiterungen.

Anhand von zahlreichen Praxisbeispielen wird anschaulich beschrieben, wie sich die Distributionssysteme von Unternehmen verändern müssen, um den Anforderungen des Multi- bzw. Omnichannel-Handels gerecht werden zu können. Lernziele und Kontrollfragen zu jedem Kapitel ergänzen die Ausführungen und ermöglichen eine optimale Prüfungsvorbereitung.

Prof. Dr. Christoph Tripp lehrt Distributions- und Handelslogistik an der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm. Er verfügt über langjährige Praxis- und Beratungserfahrungen in der Logistikwirtschaft und fungiert dort regelmäßig als Gutachter, Moderator, Referent und Trainer.

Quelle: Springer


Verlag:
Autor:
Erscheinungsdatum:
ASIN:
Preis:
Link:

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*