Newsticker

RWI/ISL-Containerumschlag-Index: Welthandel trotzt protektionistischen Maßnahmen

go to link Der Containerumschlag-Index des RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung und des Instituts für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL) hat sich im Dezember 2018 von seinem Rückgang im November weitgehend erholt. Er ist von (korrigiert) 134,0 auf 135,3 gestiegen zeigt sich recht robust trotz der im vergangenen Jahr vielfach ergriffenen protektionistischen Maßnahmen.

Der Containerumschlag-Index des RWI – Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung und des Instituts für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL) hat sich im Dezember 2018 von seinem Rückgang im November weitgehend erholt. Er ist von (korrigiert) 134,0 auf 135,3 gestiegen und liegt damit nur noch wenig unter seinem bisherigen Höchststand vom Oktober 2018. Insgesamt zeigt sich der Containerumschlag recht robust angesichts der wachsenden Zahl von Berichten über negative Wirkungen der im vergangenen Jahr vielfach ergriffenen protektionistischen Maßnahmen. Einschränkend ist allerdings zu sagen, dass der Außenhandel mit Automobilen – der zuletzt wohl rückläufig war – nicht Teil des Index ist, da diese nicht in Containern transportiert werden.

Quelle: RWI/ISL, Bild: RWI/ISL

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

follow site *

go to site