Newsticker

Haribo setzt auf Krummen Kerzers

Krummen Kerzers: LKW

Die Krummen Kerzers AG setzt ihren Wachstumskurs in der Sparte Lebensmittellogistik weiter fort. Seit Anfang des Jahres 2019 übernimmt das Unternehmen aus Kerzers im schweizerischen Kanton Freiburg Logistikdienstleistungen der Haribo GmbH & Co. KG. Für den Weltmarktführer im Fruchtgummi- und Lakritz-Segment lagert, kommissioniert und transportiert Krummen Kerzers Süßwaren in der Schweiz. Ein Ausbau wird angestrebt.

„Wir freuen uns sehr, dass wir Haribo mit unserer Kompetenz in der Lebensmittellogistik überzeugen konnten“, sagt Peter Krummen, Geschäftsführer der Krummen Kerzers AG. Mit einer Lagerfläche von 5.500 Quadratmetern und aktuell über 100 ziehenden Einheiten verfügt der Logistikdienstleister über die notwendige Infrastruktur, um die Waren effizient und fachgerecht umzuschlagen. „Wir sind auf die Anforderungen der Lebensmittelindustrie spezialisiert und somit in der Lage, unseren Kunden umfangreiche Dienstleistungen aus einer Hand anzubieten“, erklärt Peter Krummen.

Haribo liefert wöchentlich Fruchtgummi, Lakritzschnecken und Co. aus verschiedenen europäischen Werken nach Kerzers, wo der Logistikdienstleister die Waren einlagert und kommissioniert. Im Anschluss transportiert Krummen die Waren zu den Zentrallagern von Supermarktketten. Diese übernehmen dann die finale Belieferung der einzelnen Märkte. Ziel sei es, die Mengen in den kommenden Monaten sukzessive zu erhöhen, so Peter Krummen.

Die Lebensmittellogistik ist eine der Kernkompetenzen von Krummen Kerzers. Zu den angebotenen Dienstleistungen gehören der europaweite Transport von Komplett- und Teilladungen sowie einzelner Paletten, die fachgerechte Lagerung, Kommissionierung und Konfektionierung frischer Lebensmittel. Das Unternehmen ist unter anderem nach der ISO-Norm 22000 zertifiziert, einem international anerkannten Standard für Managementsysteme in der Lebensmittelindustrie. Dadurch sind die Qualität und Sicherheit von Lebensmitteln entlang der gesamten Produktionskette gewährleistet. Darüber hinaus realisiert Krummen Kerzers eine Chargenrückverfolgbarkeit dank moderner Technik, sodass sich Transporte effizient und lückenlos überwachen, dokumentieren und steuern lassen.

Quelle: Krummen Kerzers AG, Bild: Krummen Kerzers

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*