Newsticker

Lorenz Bahlsen Snack-World und Fairtruck besiegeln Partnerschaft

Fairtruck: Neuer Partner Lorenz Bahlsen Snack-World

Ab sofort heißt es „Snacken“, „Knabbern“ oder „Crunchen“ bei der Fairtruck-Initiative. Ab dem 1. April ist Lorenz Snack-World Partner der Initiative „Fairtruck“. Das Familienunternehmen gehört zu den führenden Markenherstellern im europäischen Snackmarkt. Die Initiative Fairtruck gewinnt damit einen wichtigen Industriepartner dazu und setzt dadurch ein deutliches Signal, dass Wertschätzung und fairer Umgang mit dem Berufskraftfahrer nicht nur in der Verantwortung derer liegt, die eigene Fahrer beschäftigen.

Die Anforderungen an Serviceleistungen werden immer anspruchsvoller. Daher sind nachhaltige und intensive Beziehungen zwischen den Logistikpartnern von immenser Bedeutung. Der Unternehmer kann zu seinen eigenen Fahrern den besten Umgang pflegen, wenn es beim Kunden – an der Rampe – Schwierigkeiten gibt, tragen im Zweifel alle Akteure die Konsequenzen. „Fairtruck“ ist ein Qualitätssiegel, mit dem die Partner deutlich machen, dass sie Fahrern auf ganzer Linie fair begegnen – unabhängig davon, ob sie diese selbst beschäftigen oder auf deren Arbeitseinsatz angewiesen sind“, so Anna Schönal, Projektverantwortliche der Initiative Fairtruck.

Der Initiator der neuen Partnerschaft und Leiter der Logistik bei Lorenz Snack-World, Stefan Bender, sieht in der Allianz eine große Chance: „Fairtruck bietet uns die Möglichkeit, auf die Bedürfnisse der Fahrerinnen und Fahrer schneller reagieren zu können, weil wir so möglichst viel Feedback von den Berufskraftfahrern/-innen erhalten, die für Lorenz Snack-World im Einsatz sind. Ein reibungsloser Ablauf ist für beide Seiten, Fahrer/-innen und Unternehmen, enorm wichtig. Im Vertrieb unserer Produkte sind wir auf die Fahrer/-innen angewiesen. Mit Hilfe der Fairtruck-Initiative können wir ihren Arbeitsalltag etwas erleichtern und ihnen unsere Wertschätzung zeigen.“

Die Partnerschaft zwischen Lorenz Snack-World und Fairtruck ist damit ein weiterer entscheidender Zusammenschluss, der deutlich macht, dass der wertschätzende Umgang mit dem Berufskraftfahrer in der Verantwortung aller Akteure entlang der Logistikkette liegt. Mit dem neuen Industriepartner setzt sich neben Eckes-Granini daher ein weiterer bekannter Markenhersteller für einen guten Umgang mit Fahrern ein und unterstützt damit ein faires Miteinander.

Quelle: Fairtruck, Bild: Lorenz Bahlsen Snack-World GmbH & Co KG

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*