Newsticker

Dachser Air & Sea Logistics geht in Schweden an den Start

Dachser: Logo

„Mit Dachser Air & Sea Logistics Sweden investieren wir weiter in unser weltweites Luft- und Seefrachtnetz und verstärken die Präsenz im skandinavischen Markt“, sagt Jochen Müller, COO Air & Sea Logistics. Bislang war Dachser mit eigenen Luft-und Seefrachtstandorten in Dänemark und Finnland vertreten.

„Mit unserem neuen Büro in Göteborg bieten wir unseren schwedischen Kunden einen Zugang mit Dachser zu den weltweiten Märkten“, so Müller weiter. Die Servicepalette umfasst alle globalen Dienstleistungen im Luft-, See- und Railbereich sowie Verzollung und Warehousing.

Am neuen Standort in Göteborg beschäftigt Dachser acht Mitarbeiter, langfristig sollen es 20 Luft- und Seefrachtexperten werden. Göteborg ist die zweitgrößte Stadt Schwedens und verfügt über den größten Exporthafen Nordeuropas. Die Stadt liegt an der Europastraße, einer der wichtigsten Nord-Süd-Verbindungen Schwedens und Norwegens.

Im Zusammenspiel mit der schwedischen Landverkehrsorganisation, die in Schweden mit vier Standorten vertreten ist, bietet Dachser seinen bestehenden sowie potenziellen Kunden damit das gesamte Verkehrsträger übergreifende logistische Leistungsportfolio an.

Mit Anna Bergdahl steht eine erfahrene Logistikmanagerin an der Spitze der neuen Luft- und Seefracht Landesorganisation. „Durch die enge Verzahnung mit unseren Landverkehrsaktivitäten werden wir langfristig ein starker Dienstleister in Skandinavien sein, der seinen Kunden alle Services anbieten kann“, sagt Bergdahl, Country Manager Dachser Air & Sea Logistics Sweden.

Dachser Air & Sea Logistics hatte 2018 eine Niederlassung in Kolding, Dänemark, eröffnet. In Dänemark ist Dachser Air & Sea Logistics mit Büros in Kopenhagen und Kolding, in Finnland in Helsinki sowie an drei weiteren Standorten präsent.

Quelle: Dachser, Bild: Dachser

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*