Newsticker

GEODIS eröffnet Gateway für Frachtabwicklung mit Vorfeldanschluss am Flughafen Schiphol

Geodis: Gateway zur Frachtabwicklung

GEODIS Netherlands gibt die Eröffnung seines neuen Gateways für die Frachtabwicklung mit direktem Vorfeldanschluss am Flughafen von Schiphol bekannt und markiert damit den Beginn einer schnelleren und sichereren Luftfrachtabwicklung. Für Kunden ist Zeit kostbar und ihre Forderung nach einer schnellen Warenzustellung wird daher immer wichtiger.

go Das Gateway im Vorfeld des Flughafens trägt wesentlich dazu bei, diese Anforderungen zu erfüllen und gleichzeitig die Sicherheit zu erhöhen. Mit der Einrichtung des Amsterdamer Gateways reagiert GEODIS Netherlands auch auf den deutlichen Mengenzuwachs, um so noch schneller zu expandieren und damit gleichzeitig den zukünftigen Marktanforderungen gerecht zu werden.

Das GEODIS Amsterdam Gateway (AMS-GTW) umfasst 2500 m2 Lager- und Bürofläche direkt neben der Start- und Landebahn des Flughafens. Ellis de Jong, Operations Director Freight Forwarding: „Wir gehen davon aus, dass mit dem Gateway die Abfertigungszeiten für Luftfracht erheblich verkürzt werden, womit wir eine schnellere Zustellung der Fracht und einen noch besseren Service für unsere Kunden gewährleisten können. Im Exportbereich erreichen wir mit dem Gateway eine höhere Effizienz auf der Konsolidierungsseite.“

Das Amsterdam Gateway ist Teil der langfristigen Wachstumsstrategie von GEODIS, in der Innovation ein wesentliches Element darstellt. Thomas Kraus, President & CEO North, East and Central Europe, sagt: „Die Eröffnung des Amsterdam Gateways ist der nächste wichtige Schritt sowohl im Rahmen unserer Regionalplanung, als auch im Hinblick auf unsere globalen Wachstumsambitionen. Dies wird unsere Wettbewerbsfähigkeit erheblich steigern und die zentrale Hub-Funktion unseres Luftfrachtgeschäfts in der Region stärken.”

Quelle: GEODIS, Bild: ©GEODIS/GSPOT

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*

go to site *